Gremien, Organe und Zuständigkeiten des Vereins

Der Verein verfügt über die Organe Mitgliederversammlung, Vorstand und Hauptausschuss. Zudem hat der Verein auf Veranlassung des Vorstands verschiedene Facharbeitsgruppen eingesetzt. Vorstand und Hauptausschuss haben sich jeweils eine Geschäftsordnung gegeben; auch einzelne Facharbeitsgruppen orientieren sich an Statuten für die redaktionellen Zuständigkeiten und Abläufe.

Die Leitung des Vereins Clio-online e.V. liegt in den Händen der/des Vorsitzenden und den fünf Mitgliedern des Vorstandes. Der Vorsitzende und die Mitglieder des Vorstandes werden von der Mitgliederversammlung jeweils für eine Amtszeit von drei Jahren gewählt. Aus der Mitte dieses Vorstandes werden die/der Stellvertr. Vorsitzende, die/der Schriftführer:in und die/der Schatzmeister:in gewählt. Zudem kann der Vorstand eine/n Geschäftsführer:in einsetzen.

Dem Hauptausschuss obliegt die Beratung des Vorstandes und das alleinige Vorschlagsrecht in wichtigen Fragen (u.a. Beitragsordnung, Satzungsänderungen, Vorschlag der/des Vorsitzenden). Ihm gehören aktuell 13 Personen an, von denen ein Teil (Vertreter:innen ordentlicher institutioneller Mitglieder) durch die Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt werden. Bei den anderen Mitgliedern des Hauptausschusses handelt es sich qua Funktion um die/den Sprecher:in der verschiedenen Facharbeitsgruppen. Im Regelfall treffen sich Vorstand und Hauptausschuss zumindest einmal im Jahr zu einer gemeinsamen Sitzung und fällen wichtige Entscheidungen zusammen.

Die herausgeberische und redaktionelle Verantwortung für die Portale und Fachinformationsangebote liegt bei den jeweils ausgewiesenen Facharbeitsgruppen, die aus den Herausgeberkollegien und Fachredaktionen bestehen. Die inhaltliche Arbeit für Unterhalt, Entwicklung und Ausbau der Portale und Dienste wird also in den Facharbeitsgruppen geleistet, deren Sprecher:in ein ordentliches Mitglied des Vereins sein muss und qua Funktion im Hauptausschuss des Vereins vertreten ist. Über diese „Konstruktion“ tragen die wissenschaftlichen Einrichtungen, an denen die Herausgeber:innen, Redakteur:innen und Bibliothekar:innen beschäftigt sind, wesentlich zur Ausgestaltung, Planung und Finanzierung der Portale und Fachinformationsangebote bei.

Gemäß Vereinsrecht ist die Mitgliederversammlung das oberste Organ des Vereins Clio-online e.V. Im Regelfall beruft der Vorstand jedes Jahr eine Mitgliederversammlung ein, mindestens jedoch in jedem zweiten Geschäftsjahr, und legt dieser u.a. den Geschäftsbericht vor. Bisher fanden Mitgliederversammlungen alternierend alle zwei Jahre parallel zu den Historikertagen und in Berlin an der Humboldt-Universität statt. Seit der Covid19-Pandemie können Mitgliederversammlungen auch ohne physische Präsenz an einem Versammlungsort stattfinden und Mitgliederrechte im Rahmen digitaler Meetings ausgeübt werden.

Die rechtlich verbindliche Außenvertretung des Vereins erfolgt über den Vorsitzenden und bei dessen Verhinderung über die Stellvertretende Vorsitzende.

Prof. Dr. Torsten Hiltmann
Vorsitzender

Professur für "Digital History"
an der Humboldt-Universität zu Berlin

Adresse
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Geschichtswissenschaften
Unter den Linden 6
10099 Berlin

 

Prof. Dr. Maren Möhring
Stellvertretende Vorsitzende

Professur für „Vergleichende Kultur- und Gesellschaftsgeschichte des modernen Europas“
an der Universität Leipzig

Adresse
Universität Leipzig
Institut für Kulturwissenschaften
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Vorstand

Hauptausschuss

Kassenprüfung

Facharbeitsgruppen

Ombudspersonen für die gute wissenschaftliche Praxis