AGB: §1 Vertragsparteien

(1) Diese „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ (AGB) regeln das Verhältnis zwischen den Parteien Verein "Clio-online - Historisches Fachinformationssystem e.V.", folgend genannt "Clio-online",

angesiedelt an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften, Sitz: Friedrichstraße 191-193a in 10099 Berlin,

satzungsgemäß vertreten durch den Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden und natürlichen und juristischen Personen, folgend Nutzer [1] genannt, die die Services von Clio-online aufrufen.

(2) Nutzer sind Autoren von Beiträgen (so genannte „Beiträger“), sowie nach Abs. 1 sonstige registrierte und nicht registrierte Nutzer.

 

[1] Diese AGB verzichten aus Gründen der Verständlichkeit auf die ausdrückliche männliche und weibliche Begriffsbezeichnung. Mit der Wahl der jeweils männlichen Bezeichnung sind Frauen jedoch ausdrücklich eingeschlossen.