AGB: §14 Gültigkeit und Gerichtsstand

(1) Die Gültigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird durch die etwaige Ungültigkeit einzelner Bestimmungen oder Teile davon nicht berührt. Sofern eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise ungültig ist, ist sie durch eine Bestimmung zu ersetzen, die wirtschaftlich und in rechtswirksamer Weise der ungültigen Bestimmung weitestgehend entspricht.

(2) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht und Gesetz der Bundesrepublik Deutschland.

(3) Gerichtsstand ist Berlin.