Historische Flugschriften aus der Sammlung Oettingen-Wallerstein

"Im Rahmen des DFG-Projekts Digitales Dokumentenarchiv für die historische und kunsthistorische Forschung wird derzeit u.a. eine rund 1100 Einzeltitel umfassende Sammlung von historischen Flugschriften aus der Oettingen-Wallerstein´schen Bibliothek digitalisiert. Es handelt sich dabei um einen als "Historische und politische Flugschriften" bezeichneten Teilbestand der ehemals fürstlichen Bibliothek, der innerhalb der Aufstellungssystematik dem Bereich "Allgemeine deutsche Geschichte" zugeordnet ist (Signaturen 02/IV.13.4.141-02/IV.13.4.229). Die insgesamt 84 Sammelbände im Quartformat enthalten, chronologisch geordnet, Flugschriften aus dem Zeitraum zwischen 1577 und 1739, wobei die Anfangs- und Endphase dieses Zeitabschnitts relativ spärlich vertreten sind, während sich der größte Teil des Schrifttums auf die Zeit - und damit inhaltlich auf die Ereignisse - des Dreißigjährigen Krieges bzw. auf die konfessionellen Auseinandersetzungen und politischen Verhandlungen der Vor- und Nachkriegsphase konzentriert. Der überwiegende Teil der Flugschriften ist in deutscher oder lateinischer Sprache abgefaßt; seltener finden sich französische oder spanische Texte darunter. Derzeit sind die Signaturen 02/IV.13.4.141 bis 02/IV.13.4.150 mit insgesamt 125 Beibänden online verfügbar." (Stand Nov. 2005)
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Digitales Dokumentenarchiv der Universitätsbibliothek Augsburg<http://digbib.bibliothek.uni-augsburg.de/index.html>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
27.02.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion