Thüringer Archiv für Zeitgeschichte "Matthias Domaschk" (ThürAZ)

"Das Thüringer Archiv für Zeitgeschichte „Matthias Domaschk“ (ThürAZ) sammelt und bewahrt Materialien zu Zivilcourage, Opposition, Widerstand und Diktaturerfahrung in der SED-Diktatur. Es wurde 1991 als Spezialarchiv in freier Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins Künstler für Andere e.V. gegründet. Die Arbeit des ThürAZ basiert auf der aktiven Auseinandersetzung mit der Geschichte der SED-Diktatur im Raum Thüringen. Die Originalüberlieferungen dokumentieren die Perspektive unangepasster Akteure und Gruppen in den DDR-Bezirken Gera, Erfurt und Suhl. Themenschwerpunkte sind Friedens-, Solidaritäts- und Umweltarbeit, Menschenrechte, Jugendkultur, Bausoldaten, Friedliche Revolution und die Transformationsprozesse 1989/90."
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Thüringer Archiv für Zeitgeschichte "Matthias Domaschk" (ThürAZ): Jena, De

Sprache

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion