Museale Erschließung - Perspektive für das Industriedenkmal Saline Luisenhall

Von

Steinert, Arne

"Erhalt und Musealisierung von Zeugnissen der Industriegeschichte hatten maßgeblichen Anteil am Museumsboom der 80er Jahre und an der Etablierung eines erweiterten Denkmalbegriffs. Diese Arbeit stellt die neuen Industriemuseen vor und zieht eine Zwischenbilanz der Erfahrungen, die mit innovativen Ausstellungskonzepten und Arbeitsvorführungen als Vermittlungsform gesammelt wurden. Die Göttinger Saline Luisenhall, eines der letzten in Europa arbeitenden Salzwerke, in denen die Salzgewinnung nach dem bereits im Mittelalter angewandten Prinzip der Versiedung von Sole in offenen Pfannen betrieben wird, dient schließlich als Bezugspunkt für ein museumswissenschaftliches Planspiel: Diskutiert werden Probleme und Chancen der «musealen Erschließung» eines produzierenden Industriedenkmals."
Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
17.06.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion