Spinnen und Weben: Entwicklung von Technik und Arbeit im Textilgewerbe

Von

Bohnsack, Almut

"Das Buch "Spinnen und Weben" von Almut Bohnsack beschreibt die Entwicklungsgeschichte des Spinnens und Webens in Mitteleuropa von den Anfängen bis zur industriellen Revolution. Anhand der Geräte und Maschinen wird der Arbeits- und Produktionsprozess im Hinblick auf die Menschen und ihre Lebenssituation beschrieben und hinterfragt. Das Buch ist ein unentbehrliches Nachschlagwerk für Lehrer und Ausbilder sowie für historisch und technisch interessierte Laien. Der Inhalt gliedert sich in 4 Hauptkapitel, beginnend mit der "Produktion für den eigenen Bedarf mit Handspindel und Gewichtswebstuhl" über "Kunden- und Exportproduktion des städtischen Handwerks" und "Produktion ackerbauender Weber und die Arbeit des ganzen Hauses" bis hin zu "Textile Massenproduktion für ständig wachsende innere und äußere Märkte mit mechanischer Maschinenarbeit und kapitalistischer Fabrikproduktion"."
Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
27.05.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion