test Jüdische Friedhöfe in Brandenburg | Clio-online

Jüdische Friedhöfe in Brandenburg

"Jüdische Friedhöfe sind in vielen Orten die einzigen augenfälligen Zeugen jüdischen Lebens in der Mark Brandenburg. Sie wurden im Glauben an die leibliche Auferstehung der Toten am Ende der Tage auf Dauer angelegt. Heute sind von den über 60 noch nachweisbaren Friedhöfen in Brandenburg nur wenige nicht zerstört. Anhand der Inschriften der Grabsteine lassen sich genealogische, kulturelle sowie soziale Zusammenhänge und Entwicklungen durch geduldiges Befragen dieser einzigartigen geschichtlichen Quellen erschließen. Das Projekt Jüdische Friedhöfe in Brandenburg wird vom Zentrum für Jüdische Studien der Universität Potsdam unterstützt. Das Projektteam hat es sich zum Ziel gesetzt, die jüdischen Friedhöfe des Landes Brandenburg umfassend zu dokumentieren. Diese Dokumentation richtet sich gleichermaßen an Fachwelt und interessierte Laien. Erstmalig wird in diesem Projekt das Bild- und Textmaterial in einer frei zugänglichen Online-Datenbank zur Verfügung gestellt."
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Universität Potsdam, DE <http://www.uni-potsdam.de/>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion