Die Umwandlung von sozialistischen zu kapitalistischen Gesellschaften in den postkommunistischen Ländern und die koreanische Einheit

Von

Ho Lee, Duck

Dissertation von Duck Ho Lee (2003): "In meiner Arbeit werden die Transformation in den Ländern Mittel- und Osteuropas sowie der Sowjetunion vor und nach dem Zusammenbruch des sozialistischen Systems im Jahr 1989 analysiert, und die in den Jahren danach unter dem Slogan "Globalisierung" entstandenen Entwicklungstendenzen sowie Probleme bestimmt. Vor diesem Hintergrund werden die möglichen Strategien der erfolgreichen Transformation in diesen Ländern aufgezeigt und der Versuch unternommen, die Transformation in Korea, die als die Vorbereitung der in absehbarer Zeit stattfindenden koreanischen Einheit gilt, vorzustellen und zu beschreiben."
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Freie Universität Berlin: Berlin, DE <http://www.fu-berlin.de/>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
22.02.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion