DenkMal! Der Volksaufstand vom 17. Juni 1953 im Spiegel der Presseberichterstattung des Jahres 2003

Von

Mählert, Ulrich [Konzept und Realisation]

"Die bundesdeutschen Medien haben im Jahr 2003 in herausragender und bemerkenswerter Weise über den 50. Jahrestag des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 in der DDR berichtet. Erstmals wurde ein Ereignis der DDR-Geschichte in seiner gesamtdeutschen Bedeutung eingeordnet und gewürdigt. Bundesweit recherchierten Journalistinnen und Journalisten unbekannte Details und spürten insbesondere dem Schicksal der Akteure dieses Aufstandes nach. Auf die Bitte der Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur haben fast 100 Zeitungen, Zeitschriften und Nachrichtenagenturen ihre Berichterstattung zum 17. Juni 1953 der Stiftung Aufarbeitung zur Verfügung gestellt. Die vorliegende elektronische Dokumentation umfasst 2.416 Beiträge, die in der Regel im Jahr 2003 erschienen sind und für die Datenbank auf vielfältige Weise verschlagwortet wurden. Rund 1.500 Beiträge liegen im Volltext vor." Die erweiterten Suchfunktionen erlauben eine detaillierte Recherche, gegliedert nach dem Oberthema, der Art des Artikels oder dem betroffenen Bundesland.
Veröffentlicht durch
Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion