Graf Zeppelin - Die virtuelle Ausstellung

"Anliegen der Ausstellung ist es, erstmals den Blick auf den Menschen Graf Zeppelin zu lenken und sich dem Mann hinter den Luftriesen zu nähern. Hierbei stehen bisher wenig beachtete Facetten seines Lebensweges im Vordergrund. Die Ausstellung "Der Graf 1838 - 1917" war vom 8. Juni bis zum 8. Oktober 2000 im Zeppelin Museum Friedrichshafen zu sehen sein. Am 8. Juni 1999, genau ein Jahr vor der Ausstellungseröffnung, startete unter dem Titel "Der Graf online" ein Internet-Projekt des Zeppelin Museums Friedrichshafen und einer Projektgruppe der Universität Konstanz, die unter dem Titel "Seestory" historische Inhalte mit regionalem Bezug in elektronischen Medien aufbereitet. Dabei steht für dieses Projekt die Frage im Vordergrund, wie sich geschichtliche Themen sinnvoll und interessant in einem Medium wie dem Internet kommunizieren lassen."
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Universität Konstanz: Konstanz, DE <http://www.uni-konstanz.de>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
19.06.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion