Einbecker Vereine im Kaiserreich 1871 bis 1914. Eine exemplarische Untersuchung zum Vereinsleben einer Kreisstadt in der preußischen Provinz Hannover von der Reichsgründung bis zum Ersten Weltkrieg

Enthalten in
Elektronische Dissertationen der Georg-August-Universität Göttingen <http://www.sub.uni-goettingen.de/ebene_1/1_ediss.htm.de>
Von

Jungmann, Martin

Dissertation von Martin Jungmann (2002): "Die Arbeit untersucht mit sozialhistorischen Methoden, ausgehend von einem sehr weit gefassten, auf einem Forschungsappell Max Webers beruhenden Vereinsbegriff, die Entstehung und Expansion der auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhenden sozialen und politischen Subsysteme einer Kleinstadtgesellschaft im Süden der preußischen Provinz Hannover. Ihrem gesellschaftlichen Charakter entsprechend werden die Vereine nicht isoliert betrachtet, sondern mit Staat, Politik und dem einzelnen Menschen in Beziehung gesetzt."
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Georg-August-Universität Göttingen: Göttingen, DE

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
27.05.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion