Dr. Anja Kruke

Leiterin des Archivs der sozialen Demokratie

Archiv für Sozialgeschichte, Friedrich-Ebert-Stiftung

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Leiterin des Archivs der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung

Frühere Position(en)

Studium an der Universität Bielefeld, University of Sussex (Brighton), Ruhr-Universität Bochum
Promotion an der Ruhr-Universität Bochum 2004
Referentin in der Friedrich-Ebert-Stiftung: Schriftleiterin des Archivs für Sozialgeschichte

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Kruke, Anja, Demoskopie in der Bundesrepublik Deutschland. Meinungsforschung, Parteien und Medien 1949-1990, (Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, Bd. 149), Düsseldorf 2007.

Herausgeberschaften und Editionen

Kruke, Anja (Hg.), Zwangsmigration und Vertreibung: Europa im 20. Jahrhundert, Bonn 2006.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Sozial- und Komunikationsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
(neue) Politikgeschichte nach 1945;