Dr. Detlef Garbe (Dr.)

Leitung

KZ-Gedenkstätte Neuengamme Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg

Jean-Dolidier-Weg 75

21039 Hamburg (DE)

Detlef.Garbe@kb.hamburg.de

http://www.KZ-Gedenkstaette-Neuengamme.de

040/428131511

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Direktor

Aktuelle(s) Projekt(e)

Gesamtdarstellung des KZ Neuengamme und seiner Nachgeschichte; Gedenkstätten und Geschichtspolitik im 21. Jhd.

Frühere Position(en)

Museum für Hamburgische Geschichte,
diverse Ausstellungsprojekte

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Garbe, Detlef, Neuengamme im System der Konzentrationslager. Studien zur Ereignis- und Rezeptionsgeschichte, Berlin 2015.
Garbe, Detlef, Deserteure und andere Verfolgte der NS-Militärjustiz: Die Wehrmachtgerichtsbarkeit in Hamburg. Texte, Fotos und Dokumente (zusammen mit Magnus Koch und Lars Skowronski unter Mitarbeit von Claudia Bade). Hg. von der KZ-Gedenkstätte Neuengamme in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg. Hamburg 2013.
Garbe, Detlef, Between resistance and martyrdom : Jehovah’s Witnesses in the Third Reich; translated by Dagmar G. Grimm, Published in association with the United States Holocaust Memorial Museum, Madison 2008.
Garbe, Detlef/Klingel, Kerstin (Red.), Gedenkstätten in Hamburg. Ein Wegweiser zu Stätten der Erinnerung an die Jahre 1933-1945, Überarb. Neuausgabe, Hamburg 2008.
Garbe, Detlef/Drescher, Brigitte, Es begann mit Hiroshima. Mit Beiträgen von Otfried Nassauer und Dorothee Sölle, Göttingen 2005.
Garbe, Detlef, Zwischen Widerstand und Martyrium: Die Zeugen Jehovas im „Dritten Reich“, 4. Aufl., München 1999 (Diss. Universität Hamburg, 1989).
Garbe, Detlef, „In jedem Einzelfall ... bis zur Todesstrafe“. Der Militärstrafrechtler Erich Schwinge – Ein deutsches Juristenleben, Hamburg 1989.

Artikel

Garbe, Detlef, „Wenn der Wille nicht gebrochen werden könne…“. Die Prozessstrategie des Reichskriegsgerichtes in Verfahren gegen Zeugen Jehovas und andere religiös motivierte Kriegsdienstverweigerer, in: Claudia Bade, Lars Skowronski, Michael Viebig (Hg.): NS-Militärjustiz im Zweiten Weltkrieg – Disziplinierungs- und Repressionsinstrument in europäischer Dimension. Göttingen 2015, S. 193–211.
Garbe, Detlef, Doppelt betroffene Opfer der NS-Verfolgung und der „Operation Gomorrha“: Das Leiden der ausländischen Zwangsarbeiter und der Einsatz von KZ-Häftlingen bei den Bergungs- und Aufräumungsarbeiten, in: Förderkreis Mahnmal St. Nikolai e.V. (Hg.): Gomorrha 1943. Die Zerstörung Hamburgs im Luftkrieg. Redaktion: Dörte Huß, Hamburg 2013, S. 53–73.
Garbe, Detlef, Die Konzentrationslager als Stätten des Massenmordes. Zur Geschichte der anderen Tötungsverfahren und der notwendigen Einordnung des Gasmordes, in: Neue Studien zu nationalsozialistischen Massentötungen durch Giftgas. Historische Bedeutung, technische Entwicklung, revisionistische Leugnung. Herausgegeben von Günter Morsch und Bertrand Perz unter Mitarbeit von Astrid Ley, 2. Aufl., Berlin 2012, S. 316–334.
Garbe, Detlef, Eine „moderne“ Gedenkstätte? Die Konzeption der KZ-Gedenkstätte Neuengamme als zeitgeschichtliches Museum und historisch-politische Bildungsstätte, in: Katja Köhr/Hauke Petersen/Karl Heinrich Pohl (Hg.): Gedenkstätten und Erinnerungskulturen in Schleswig-Holstein. Geschichte, Gegenwart und Zukunft, Berlin 2011, S. 55–78.
Garbe, Detlef, Authentische Orte und Geschichtspolitik, in: Heinrich Fink/Cornelia Kerth (Hg.): Einspruch! Antifaschistische Positionen zur Geschichtspolitik, Köln 2011, S. 80–89.
Garbe, Detlef, Abschreckungsjustiz im Dienst der Kriegsführung: Anfragen zu Struktur und Wirken der NS-Militärgerichts¬barkeit, in: Florian Wenniger/Peter Pirker (Hg.): Wehrmachtsjustiz. Kontext, Praxis, Nachwirkungen, Wien 2011, S. 29–46.
Garbe, Detlef, Prof. Dr. Erich Schwinge. Der ehemalige Kommentator und Vollstrecker nationalsozialistischen Kriegsrechts als Apologet der Wehrmachtjustiz nach 1945, in: Joachim Perels/Wolfram Wette (Hg.): Mit reinem Gewissen. Wehrmachtrichter in der Bundesrepublik und ihre Opfer, Berlin 2011, S. 140–155.
Garbe, Detlef, Der Marburger Militärjurist Prof. Erich Schwinge. Kommentator, Vollstrecker und Apologet nationalsoziali¬stischen Kriegsrechtes, in: Albrecht Kirschner (Hg.): Deserteure, Wehrkraftzersetzer und ihre Richter. Marburger Zwischenbilanz zur NS-Militärjustiz vor und nach 1945, Marburg 2010, S. 109–130.
Garbe, Detlef, Die Räumung der Konzentrationslager in Norddeutschland und die deutsche Gesellschaft bei Kriegsende, in: Das KZ Neuengamme und seine Außenlager. Geschichte, Nachgeschichte, Erinnerung, Bildung. Herausgegeben im Auftrag der KZ-Gedenkstätte Neuengamme von Oliver von Wrochem unter Mitarbeit von Lars Jockheck, Berlin 2010 (Metropol) (ISBN: 978-3-940938-87-9), S. 111–135.
Garbe, Detlef, Erst verhasst, dann geschätzt – Die Zeugen Jehovas im KZ Dachau, in: Wolfgang Benz/Angelika Königseder (Hg.): Das Konzentrationslager Dachau. Geschichte und Wirkung nationalsozialistischer Repression. Festschrift für Barbara Distel, Berlin 2008, S. 219–236.
Garbe, Detlef, Stammlager Neuengamme, in: Wolfgang Benz/Barbara Distel (Hg.), Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager, Bd. 5: Hinzert, Auschwitz, Neuengamme, München 2007, S. 315– 346.
Garbe, Detlef, Von der Peripherie in das Zentrum der Geschichtskultur. Tendenzen der Gedenkstättenentwicklung, in: Bernd Faulenbach/Franz-Josef Jelich (Hg.), „Asymmetrisch verflochtene Parallelgeschichte?“ Die Geschichte der Bundesrepublik und der DDR in Ausstellungen, Museen und Gedenkstätten, Essen 2005, S. 59-84.
Garbe, Detlef, Institutionen des Terrors und der Widerstand der Wenigen, in: Forschungsstelle für Zeitgeschichte (Hg.), Hamburg im „Dritten Reich“, Göttingen 2005, S. 519-572.
Garbe, Detlef, Selbstbehauptung und Widerstand, in: Wolfgang Benz/Barbara Distel (Hg.), Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager, Bd. 1: Die Organisation des Terrors, München 2005, S. 242-257.
Garbe, Detlef, Widerstehen aus religiösen Gemeinschaften, in: Johannes Tuchel/Peter Steinbach (Hg.), Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur 1933-1945, Bonn 2004, S. 148-166.
Garbe, Detlef, Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas im Nationalsozialismus. Zum aktuellen Forschungsstand, in: Gerhard Besier/Clemens Vollnhals (Hg.), Repression und Selbstbehauptung, Berlin 2003, S. 15-36. Garbe, Detlef, Von „Furchtbaren Juristen“ und ihrer Sorge um die „Schlagkraft der Truppe“, in: Michael Th. Greven/Oliver von Wrochem (Hg.), Der Krieg in der Nachkriegszeit, Opladen 2000,S. 51-76.
Garbe, Detlef, Die Täter; in: Ulrich Herbert/Karin Orth/Christoph Dieckmann (Hg.), Die nationalsozialistischen Konzentrationslager, Göttingen 1998, Bd. 2, S. 822-838.
Garbe, Detlef, „Du sollst nicht töten“. Kriegsdienstverweigerer 1939-1945, in: Norbert Haase/Gerhard Paul (Hg.), Die anderen Soldaten, 2. Aufl., Frankfurt a.M. 1997, S. 85-104.
Garbe, Detlef, Äußerliche Abkehr, Erinnerungsverweigerung und „Vergangenheitsbewältigung“. Der Umgang mit dem Nationalsozialismus in der frühen Bundesrepublik, in: Axel Schildt/Arnold Sywottek (Hg.), Modernisierung im Wiederaufbau, Bonn 1993, S. 693-716.
Garbe, Detlef, Ausgrenzung und Verfolgung im Nationalsozialismus, in: Frank Bajohr (Hg.), Norddeutschland im Nationalsozialismus, Hamburg 1993, S. 186-217.
Garbe, Detlef, Absonderung, Strafkommandos und spezifischer Terror: Jüdische Gefangene in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern 1933 bis 1945, in: Arno Herzig/Ina Lorenz (Hg.), Verdrängung und Vernichtung der Juden unter dem Nationalsozialismus, Hamburg 1992, S. 173-204.
Garbe, Detlef, Gedenkstätten: Orte der Erinnerung und die zunehmende Distanz zum Nationalsozialismus, in: Hanno Loewy (Hg.), Holocaust: Die Grenzen des Verstehens, Reinbek 1992, S. 260-284.

Herausgeberschaften und Editionen

Garbe, Detlef/KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Hg.), Konzentrationslager Neuengamme: Geschichte – Nachgeschichte – Erinnerung. Katalog der Ausstellungen, Redaktion: Christine Eckel, Detlef Garbe. Band I: Hauptausstellung; Band II: Ergänzungsausstellungen, Bremen 2014.
Garbe, Detlef/Lange, Carmen (Hg.), Häftlinge zwischen Vernichtung und Befreiung. Die Auflösung des KZ Neuengamme und seiner Außenlager durch die SS im Frühjahr 1945, Bremen 2005.
Garbe, Detlef/Stiller, Wolfgang/KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Hg.), Die Ausstellungen. Dreisprachige Ausgabe: Deutsch – English – Français, Bremen 2005.
Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung in Norddeutschland. Hg.: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Heft 1: Rassismus in Deutschland (1994), Heft 2: Kriegsende und Befreiung (1995), Heft 3: Die frühen Nachkriegsprozesse (1997), Heft 4: Abgeleitete Macht - Funktionshäftlinge zwischen Widerstand und Kollaboration (1998), Heft 5: Verfolgung Homosexueller im Nationalsozialismus (1999), Heft 6: Museale und mediale Präsentationen in Gedenkstätten (2001), Heft 7: Entgrenzte Gewalt. Täterinnen und Täter im Nationalsozialismus (2002), Heft 8: Zwangsarbeit und Gesellschaft (2004), Heft 9: Schuldig. NS-Prozesse vor deutschen Gerichten (2005), Heft 10: Hilfe oder Handel? Rettungsbemühungen für NS-Verfolgte (2007), Heft 11: Ausgegrenzt. „Asoziale“ und „Kriminelle“ im nationalsozialistischen Lagersystem (2009), Heft12: Zwischenräume. Displaced Persons, Internierte und Flüchtlinge in ehemaligen Konzentrationslagern (2010), Heft 13: Wehrmacht und Konzentrationslager (2012), Heft 14: Die Verfolgung der Sinti und Roma im Nationalsozialismus (2012), Heft 15: Polizei, Verfolgung und Gesellschaft im Nationalsozialismus (2013).
Garbe, Detlef/Projektgruppe für die vergessenen Opfer des NS-Regimes (Hg.), Verachtet – verfolgt – vernichtet. Zu den ‚vergessenen‘ Opfern des NS-Regimes. 2. Aufl., Hamburg 1988.
Garbe, Detlef (Hg.), Die vergessenen KZs? Gedenkstätten für die Opfer des NS-Terrors in der Bundesrepublik. Bornheim-Merten 1983.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Zeitgeschichte, speziell Geschichte des Nationalsozialismus und Vergangenheitsbewältigung, Minderheiten, Rechtsgeschichte, Kirchengeschichte