PD Dr. Martin Rempe

Fachbereich Geschichte und Soziologie

Universität Konstanz

Fach 6 / Universitätsstr. 10

DE

78457 Konstanz

martin.rempe@uni-konstanz.de

https://www.geschichte.uni-konstanz.de/borutta/team/affiliierte/

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Aktuelle(s) Projekt(e)

Klangwelten. Zur Globalisierung von Musik zwischen 1890 und 1950

Frühere Position(en)

Postdoctoral Fellow KFG "Transformative Power of Europe", Freie Universität Berlin

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Rempe, Martin: Entwicklung im Konflikt. Die EWG und der Senegal 1957-1975, Köln 2012.

Artikel

Kalter, Christoph / Rempe, Martin: La république décolonisée. Wie die Dekolonisierung Frankreich verändert hat, in: Geschichte und Gesellschaft 37 (2011), S. 157-97.
Rempe, Martin: Fit für den Weltmarkt in fünf Jahren? Die Modernisierung der senegalesischen Erdnusswirtschaft in den 1960er Jahren, in: Hubertus Büschel, Daniel Speich (Hg.), Entwicklungswelten. Zur Globalgeschichte der Entwicklungszusammenarbeit, Frankfurt am Main 2009, S. 241–273.

Herausgeberschaften und Editionen

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Geschichte der Entwicklungspolitik
Europäisch-afrikanische Beziehungen