Dr. Astrid Zenkert (Dr.)

Lehrbeauftragte

Kunsthistorisches Institut

Universität Stuttgart

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Lehrbeauftragte am Institut für Kunstgeschichte der Universität Stuttgart

Aktuelle(s) Projekt(e)

Der Garten der Sommerresidenz Schwetzingen als Medium politischer Verheißung
Minerva. Zur Modellierung der Souveränität im Herrscherbild der Frühen Neuzeit
Die Eule und die Vögel. Geschichte eines Motivs

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

- Tintoretto in der Scuola di San Rocco. Ensemble und Wirkung. Tübingen: Wasmuth, 2003.
- “Tintoretto alla Scuola Grande di San Rocco”, La Scuola Grande a Venezia, (Ed.) Salvatore Settis. Modena: Panini, 2008, S. 85-161.

Artikel

-“Im Labyrinth der Aufklärung – Der Schwetzinger Badhausgarten als Spielraum der Reflexion“, in: Der Garten im Fokus kultureller Diskurse des 18. Jh., hg. Von Kirsten Dickhaut und Peter Wagner, Ottmar Ette. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier, 2016, S. 143-161.
- „The Owl and the Birds. Emblems, Allegories and Fountains“, Emblems and the Natural World., hg. Von Paul J. Smith und Karl Enenkel. (Intersections, Vol. 41). Leiden: Brill, 2017, S. 548-610.
- „Die materielle Kultur der venezianischen Rochusbruderschaft. Reliquien, Regeln, Rituale und ihre Synthese in der Malerei“, Material Culture. Präsenz und Sichtbarkeit von Künstlern, Zünften und Bruderschaften in der Vormoderne, hg. Von Andreas Tacke, Birgit Ulrike Münch, Wolfgang Augustyn, Petersberg: Michael Imhof Verlag, 2017, S. 246-280.
- „Der Raum ist die Geschichte. Virtuelle Realität in Garten- und Bildschirmwelten“ Von der Idee zum Medium. Resonanzfelder der Aufklärung, hg. von Felix Lenz und Christine Schramm, Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, 2019 (im Druck).
- „Zauber und Transparenz. Mediale Perspektiven der Gartenkunst“, angenommen für, Medium und Magie, hg. von Stefan Laube und Urte Helduser , Themenheft der Zeitschrift „Das achtzehnte Jahrhundert“ 2019
- „Games and Gardens. Story and History in Horticultural and Digital ‘Play Spaces’”, angenommen für: In and Out of Art History: The Video Games Conundrum, Special Issue of The Leonardo Electronic Almanac (LEA), MIT Press.
- “Captatio mit Lockvogel. Rhetorischer Eros im Garten der Frühen Neuzeit. Tivoli – Versailles – Schwetzingen", Die Gartenkunst, 2/2018 (im Druck)