Pascal Oswald (M.A.)

Doktorand

Historisches Institut

Universität des Saarlandes

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Doktorand an der Universität des Saarlandes, Neuere Geschichte

Aktuelle(s) Projekt(e)

Ziviler Widerstand oder „breite Grauzone“? Gefühle, Meinungen und Verhaltensweisen „gewöhnlicher“ Italiener zwischen Resistenza und Republik von Salò (1943–45) [Dissertationsprojekt]

Veröffentlichungen

Artikel

In Zeitschriften:
– Die Peripherie im Kino Pasolinis: Accattone (1961) und Mamma Roma (1962), in: Horizonte. Neue Serie. Italianistische Zeitschrift für Kulturwissenschaft und Gegenwartsliteratur 6 (2021), S. 146–183, URL: https://horizonte-zeitschrift.de/de/article/die-peripherie-im-kino-pasolinis-accattone-1961-und-mamma-roma-1962/.
– Totengräber des Weströmischen Kaisertums? Magister Militum Flavius Ricimer und die letzten Augusti der pars Occidentis, in: Frankfurter elektronische Rundschau zur Altertumskunde 42 (2020), S. 10–45, URL: http://www.fera-journal.eu/index.php/ojs-fera/article/view/281/265.
– Carlo Cattaneo und seine Rolle im mailändischen Fünf-Tage-Aufstand vom März 1848, in: Horizonte. Neue Serie. Italianistische Zeitschrift für Kulturwissenschaft und Gegenwartsliteratur 5 (2020), S. 45–81, URL: https://horizonte-zeitschrift.de/de/article/carlo-cattaneo-und-seine-rolle-im-mailaendischen-fuenf-tage-aufstand-vom-maerz-1848/.

In Web-Portalen:
– Eine gespaltene Nation? – Überlegungen zur politischen Geschichte und Gegenwart Italiens im Spiegel der Einigungsfeiern von 2011, in: risorgimento.info, Erstanlage 10.01.2020, 3., üb. u. erg. Version vom 11.12.2020, S. 1–12, URL: http://risorgimento.info/beitraege4a-version3.pdf.
– Vom Volturno nach Mentana. Giuseppe Garibaldi und die ‚Römische Frage‘ (1860–70), in: risorgimento.info, Erstanlage 05.03.2020, S. 1–10, URL: http://www.risorgimento.info/beitraege4b.pdf.

Tagungsberichte:
– Ut fidem dictis adhibeant. Faith and credibility in Late Antiquity [Tübingen, 03.–06.10.2018], in: H-Soz-Kult, 03.07.2019, URL: https://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-8350.

Rezensionen:
– Rezension zu: Martini, Andrea / Melotto, Federico (Hrsg.): Un carcere, un assalto. Repressione fascista, gappismo e Resistenza a Verona, Rom 2019, in: H-Soz-Kult, 7.5.2021, URL: https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94322.
– Sammelrezension zu: De Felice, Renzo: Scritti giornalistici, Bd. 3: „Facciamo storia, non moralismo“ 1989–1996, hrsg. v. Giuseppe Parlato u. Giuliana Podda, Mailand 2019; Perfetti, Francesco (Hrsg.): Renzo De Felice. La storia come ricerca, Florenz 2017, in: H-Soz-Kult, 06.01.2021, URL: https://www.hsozkult.de/review/id/reb-50391?title=renzo-de-felice.
– Recensione di: Flores, Marcello / Franzinelli, Mimmo: Storia della Resistenza, Rom / Bari 2019, in: Diacronie. Studi di Storia Contemporanea 43 (2020), S. 113–119, URL: http://www.studistorici.com/2020/10/29/oswald_numero_43/.
– Rezension zu: Flores, Marcello / Franzinelli, Mimmo: Storia della Resistenza, Rom / Bari 2019, In: H-Soz-Kult, 17.09.2020, URL: https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29549.
– Rezension zu: Nubola, Cecilia / Pezzino, Paolo / Rovatti, Toni (Hrsg.): Giustizia straordinaria tra fascismo e democrazia. I processi presso le Corti d'assise e nei tribunali militari, Bologna 2019, in: H-Soz-Kult, 16.09.2019, URL: https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-28880.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

– Geschichte Italiens im 19. und 20. Jhdt.: Risorgimento, Faschismus und besonderer Schwerpunkt Biennium 1943–45
– Spätantike, vor allem 5. und 6. Jhdt. im europäischen Westen mit besonderem Schwerpunkt Italien