Prof. Dr. Bernhard Weisser (Prof. Dr.)

Münzkabinett

Staatliche Museen zu Berlin

Münzkabinett, Bodestr. 1-3

10178 Berlin (DE)

mk@smb.spk-berlin.de

http://www.smb.museum/ikmk

030/20905701

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Stellv. Direktor

Aktuelle(s) Projekt(e)

Interaktiver Katalog des Münzkabinetts (www.smb.museum/ikmk); Münzprägung der Römischen Provinzen (RPC); Fundmünzen von Priene und Milet; Die zehn Caesares von Gaius Iulius Caesar bis zu Domitianus; Forschung zur Münzprägung der Parther

Frühere Position(en)

Kustos

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Weisser, Bernhard, Die kaiserzeitliche Münzprägung von Pergamon (Diss. Phil. 1995 als microfiche, München). - Weisser, B., Ancient Cypriote Art in Berlin (Nicosia 2001)= Antike Kunst aus Zypern (Berlin 2002): mit S. Brehme u.a. - Weisser, B., Münzen und Medaillen – 100 Themen. Die Ausstellung des Münzkabinetts im Bode-Museum (München, Berlin, London und New York 2006): mit E. Bannicke.

Artikel

(ab 2002 in Auswahl:) Weisser, Bernhard, Athen in der Römerzeit (und weitere Beiträge), in: Hrsg. W.-D. Heilmeyer, Die griechische Klassik. Idee oder Wirklichkeit, Ausstellung Berlin 2002 (Mainz 2002) 627, 662-674, 681-683. - Weisser, Bernhard; Julius Friedlaender, Theodor Mommsen und das Königliche Münzkabinett zu Berlin, in: H.-M. von Kaenel u.a.(Hrsg.), Geldgeschichte vs. Numismatik. Theodor Mommsen und die antike Münze. Kolloquium aus Anlaß des 100. Todesjahres von Theodor Mommsen (1817-1903) an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 1.- 4. Mai 2003 (Berlin 2004) 91-108, Taf. 5-8. -Weisser, Bernhard, ‚Aegypto Capta’ – oder die Krokodilsmünze. Münzen als Unterrichtsmaterial zur römischen Provinzialgeschichte, in: Praxis Geschichte 2005/1, 13-17. - Weisser, Bernhard, Szenen des Triumphes auf republikanischen Münzen, in: Hrsg. Münzfreunde Minden und Umgebung e.V., Minda Numismatica 2005, 165-180. - Weisser, Bernhard, Pergamum as paradigm, in: Chr. Howgego u.a. (Hrsg.), Coinage and Identity in the Roman Provinces (Oxford 2005) 135-142, Taf. 11.1 – 11.4. - Weisser, B., Der Capricornus des Augustus in Pergamon, in: C. Alfaro Asins u.a. (Hrsg.), XIII Congreso Internacional de Numismática, Madrid 2003 (Madrid 2005) 965-971; Weisser, B., Herrscherbild und Münzporträt in Kleinasien, in: Historisches Museum der Pfalz Speyer (Hrsg.), Pracht und Prunk der Großkönige. Das persische Weltreich (Stuttgart 2006) 68-85. - Weisser, B., Asklepios auf antiken Münzen in Epidauros, Athen und Pergamon, in: T. Lehmann (Hrsg.), Wunderheilungen in der Antike. Von Asklepios zu Felix Medicus (Oberhausen 2006) 62-81. - Weisser, B., Metrology Study of the Bosporan Silver Coins 437-375 BC, in: Numismatic Chronicle 167, 2007, 1-8: mit J. Hourmouziadis. - Weisser, B., Das erste Massenmedium. Bilder und Botschaften auf antiken Münzen, in: Gott und das Geld. Welt und Umwelt der Bibel, 1/2008, 34-38. - Weisser, B., Griechische Souveniers. Antike Münzen aus Philippopolis und Perinth aus der Mosel bei Trier, in: Trierer Zeitschrift 69/70, 2006/07, 127-136: mit K.-J. Gilles. - Weisser, B., Athen und Syrakus. Wirtschaftliches Denken und geniale Künstler, in: J. Völlnagel und M. Wullen (Hrsg.), Unsterblich! Der Kult des Künstlers (München 2008) 27-32: mit A. Berthold. - Weisser, B., Die Basis von Pozzuoli, in: Hrsg. A. Borbein, Antike Plastik, Lieferung 30 (München 2008) 105-160 Taf. 48-67. -- Weitere Beiträge als pdf unter www.fam-online.de

Herausgeberschaften und Editionen

Kluge, Bernd und Weisser, Bernhard (Hrsg.), XII. Internationaler Numismatischer Kongreß, Berlin 1997 (Berlin 2000).

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Antike Numismatik