Elena Marie Elisabeth Kiesel (M.A.)

M.A.

Lehrstuhl für Geschichte der Neuzeit

Martin-Luther-Universität

Forschung und Projekte

Aktuelle(s) Projekt(e)

Die Suche nach NS-Raubgut des Zeitraumes 1933 bis 1945 in den Beständen der Wissenschaftlichen Bibliothek der Anhaltinischen Landesbücherei Dessau, der Stadtbibliothek Magdeburg und der Neuen Deutschen Rosenbibliothek Sangerhausen

Frühere Position(en)

wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere und Neuste Geschichte (19. und 20. Jahrhundert) an der Otto von Guericke-Universität Magdeburg
wissenschaftliche Projekthilfskraft beim Datenbankprojekt "Thesaurus Defixionum Magdeburgensis" des Lehrstuhls für Alte Geschichte an der Otto von Guericke-Universität Magdeburg
wissenschaftschaftliche Mitarbeit beim Projekt "Erstcheck Provenienzforschung in fünf Bibliotheken Sachsen-Anhalts"

Veröffentlichungen

Artikel

Kinderpflege im göttlichen Auftrag. Das Diakonissen-Mutterhaus Cecilienstift in Halberstadt und sein Verhältnis zur Nationasozialistischen Volkswohlfahrt, in: Sachsen und Anhalt : Jahrbuch der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt. - Halle (Saale), Bd. 29.2017, S. 257-292.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Protestantismus im Nationalsozialismus, Ideologische Durchdringung des Fürsorgewesens durch den Nationalsozialismus, Völkischer Protestantismus, Vergangenheitsbewältigung nach 1945, Freimaurerei in Deutschland, Ideologiegeschichte, Ideengeschichte