Dr. Nikolaus Hagen

Fortunoff/VWI Research Fellow

Fortunoff Archive at Yale University

Vienna Wiesenthal Institute for Holocaust Studies

AT

Wien

nikolaus.hagen@uibk.ac.at

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Post-Doctoral Research Fellow at the Vienna Wiesenthal Institute for Holocaust-Studies/Fortunoff Archive at Yale University

Aktuelle(s) Projekt(e)

The Nazi Persecution of "Mixed Marriages". A comparative study on gendered experiences of persecution

Frühere Position(en)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck

Veröffentlichungen

Artikel

(mit Thomas Albrich) Militärische Fliegerei – Von den Anfängen bis zum Ende des Ersten Weltkriegs: Ausbildung, Rekorde, Abstürze, Truppengliederung und Flugzeuge, in: Thomas Albrich/Nikolaus Hagen (Hg.), Österreich-Ungarns Fliegerasse im Ersten Weltkrieg 1914–1918, Innsbruck 2019, S. 15–25.
Hauptmann Johann Frint, in: Thomas Albrich/Nikolaus Hagen (Hg.), Österreich-Ungarns Fliegerasse im Ersten Weltkrieg 1914–1918, Innsbruck 2019, S. 335–341.
Oberleutnant Alexander (Sandor) von Tahy, in: Thomas Albrich/Nikolaus Hagen (Hg.), Österreich-Ungarns Fliegerasse im Ersten Weltkrieg 1914–1918, Innsbruck 2019, S. 435–441.
István (Stefan) Fejes, in: Thomas Albrich/Nikolaus Hagen (Hg.), Österreich-Ungarns Fliegerasse im Ersten Weltkrieg 1914–1918, Innsbruck 2019, S. 453–458.
Die Anfänge der nationalsozialistischen Kunstverwaltung im Gau Tirol-Vorarlberg, in: Wolfgang Meighörner et al (Hg.), Zwischen Ideologie Anpassung und Verfolgung: Kunst und Nationalsozialismus in Tirol, Innsbruck 2018, S. 80–89.
Antisemitismus in Vorarlberg 1933–1938, in: Enderle-Burcel, G./Reiter-Zatloukal, I. (Hg.), Antisemitismus in Österreich 1933–1938, Wien-Köln-Weimar 2018, S. 963–975.
„Trachtenverbot für Juden“ und „Schutz heimischer Volkskultur“. Maßnahmen und Normen im Gau Tirol-Vorarlberg, in: Zeitgeschichte 44 (2017), Heft 6, S. 386–401.
Mischehen, in: Peter Melichar/Nikolaus Hagen (Hg.), Der Fall Riccabona. Eine Familiengeschichte zwischen Akzeptanz und Bedrohung im 20. Jahrhundert (vorarlberg museum Schriften 22), Wien-Köln-Weimar 2017, S. 398–417.
Max Riccabona. Konzentrationslager Dachau, in: Peter Melichar/Nikolaus Hagen (Hg.), Der Fall Riccabona. Eine Familiengeschichte zwischen Akzeptanz und Bedrohung im 20. Jahrhundert (vorarlberg museum Schriften 22), Wien-Köln-Weimar 2017, S. 344–369.
Das Ehepaar Gottfried und Anna Riccabona, in: Peter Melichar/Andreas Rudigier/Gerhard Wanner (Hg.), Wanderungen. Migration in Vorarlberg, Liechtenstein und der Ostschweiz. 1700–2000, Wien-Köln-Weimar 2016, S. 95–113.
SA-Brigadeführer Vinzenz Waidacher, in: Thomas Albrich (Hg.), Die Täter des Judenpogroms 1938 in Innsbruck, Innsbruck-Wien 2016, S. 31–36.
NSKK-Sturmmann Martin Liedoll, in: Thomas Albrich (Hg.), Die Täter des Judenpogroms 1938 in Innsbruck, Innsbruck-Wien 2016, S. 294–297.
Carl Lehmann-Haupt. Ein Fallbeispiel für verwehrte Assimilation?, in: Sebastian Fink/Klaus Eisterer/Robert Rollinger/Dirk Rupnow (Hg.), Carl Friedrich Lehmann-Haupt. Ein Forscherleben zwischen Orient und Okzident, Wiesbaden 2015, S. 109–130.
Tod in den Bergen. Verunglückte jüdische Alpinisten in Tirol und Vorarlberg, in: Thomas Albrich (Hg.), Jüdische Lebensgeschichten aus Tirol. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Innsbruck-Wien 2012, S. 149–166.

Herausgeberschaften und Editionen

Peter Melichar/Nikolaus Hagen (Hg.), Der Fall Riccabona. Eine Familiengeschichte zwischen Akzeptanz und Bedrohung im 20. Jahrhundert (vorarlberg museum Schriften 22), Wien-Köln-Weimar 2017, 503 S.

Publikationsliste (Url)

https://www.uibk.ac.at/zeitgeschichte/mitarbeiterinnen/files/publikationen_hagen.pdf