Johannes Kuber (Staatsexamen)

Wiss. Mitarb.

Didaktik der Gesellschaftswissenschaften

RWTH Aachen University

Mies-van-der-Rohe-Straße 10

DE

52074 Aachen

johannes.kuber@ipw.rwth-aachen.de

http://www.dg.rwth-aachen.de/

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, Institut für Politische Wissenschaft, RWTH Aachen University

Aktuelle(s) Projekt(e)

Promotion "Der katholische Blick. Der Klerus und das Kriegsende in Südwestdeutschland 1944–1948"

Frühere Position(en)

Fachbereichsleiter Geschichte an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart (09/2017 - 09/2018, Elternzeitvertretung)

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Christian Kuchler/Johannes Kuber: Europa in Bildern erzählt. Eine Foto-Ausstellung zur europäischen Geschichte und Identität nach 1945. Aachen/Paris 2019.

Artikel

Michael Butter/Ute Caumanns/Bernd-Stefan Grewe/Johannes Großmann/Johannes Kuber: Verschwörungsdenken in Geschichte und Gegenwart. Zur Einführung, in: Johannes Kuber/Michael Butter/Ute Caumanns/Bernd-Stefan Grewe/Johannes Großmann (Hg.): Von Hinterzimmern und geheimen Machenschaften. Verschwörungstheorien in Geschichte und Gegenwart (Im Dialog. Beiträge aus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, 3/2020), S. 5–24.

Johannes Kuber: „Frivolous Broads” and the „Black Menace”. The Catholic Clergy’s Perception of Victims and Perpetrators of Sexual Violence in Occupied Germany, 1945, in: Sarah K. Danielsson (Hg.): War and Sexual Violence. New Perspectives in a New Era (War (Hi) Stories 5). Paderborn 2019, S. 183–208.

Johannes Kuber: „We are glad they are here, but we are not rejoicing!” The Catholic Clergy under French and American Occupation, in: Camilo Erlichman/Christopher Knowles (Hgg.): Transforming Occupation. Power Politics, Everyday Life, and Social Interactions in the Western Zones of Occupied Germany, 1945–1955. London 2018, S. 233-250.

Johannes Kuber: Die Pfarrer und das Kriegsende. Kontinuitäten im Denken und Handeln katholischer Geistlicher 1945, in: Lisa Dopke/Jan Heinemann/Marius Lahme et al. (Hg.), Deutsche Kontinuitäten? Beiträge zur interdisziplinären studentischen Tagung an der Universität Hannover im März 2016, Hannover 2016, S. 15-53.

Johannes Kuber: Die Fragebögen zur nationalsozialistischen Verfolgung katholischer Laien von 1946. Einordnung eines bislang kaum erforschten Quellenkorpus, in: Beiträge zur altbayerischen Kirchengeschichte 56 (2015), S. 173-198.

Johannes Kuber: „Wir hatten keine Namen…“. Jüdische Lebenswege und jüdischer Widerstand, in: Praxis Geschichte extra, Bd. 3 – Dokumente des Holocaust (2012), S. 30f.

Herausgeberschaften und Editionen

Johannes Kuber/Michael Butter/Ute Caumanns/Bernd-Stefan Grewe/Johannes Großmann (Hg.): Von Hinterzimmern und geheimen Machenschaften. Verschwörungstheorien in Geschichte und Gegenwart (Im Dialog. Beiträge aus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, 3/2020).

Thomas Zotz/Andreas Schmauder/Johannes Kuber (Hg.): Von den Welfen zu den Staufern. Der Tod Welfs VII. 1167 und die Grundlegung Oberschwabens im Mittelalter (Oberschwaben. Forschungen zu Landschaft, Geschichte und Kultur 4). Stuttgart 2020.

Ulrike Bischof/Ingrid Bounin/Julia Kieninger/Johannes Kuber/Christina Reich/Karl-Ulrich Templ/Oliver Turecek/Susanne Zeltwanger-Canz (Hg.): Aufwachsen mit Medien. Mediensozialisation und -kritik heute. 41. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik (Im Dialog. Beiträge aus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, 1/2019).

Publikationsliste (Url)

http://www.dg.rwth-aachen.de/?page_id=3843

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Alliierte Besetzung Deutschlands, Nachkriegsdeutschland, amerikanische und französische Besatzungspolitik
Katholische Kirche und Klerus im 20. Jahrhundert, Religion und Krieg
deutsche Geschichte seit 1871, v.a. Antisemitismus, Nationalsozialismus, Shoah
Verschwörungsdenken in Geschichte und Gegenwart
Archivpädagogik