Historisches Centrum Hagen

Kontakt

Land
Deutschland
PLZ
58091
Ort
Hagen
Straße
Eilper Str. 71 - 75
Telefon
02331 / 207-2740
Fax
02331 / 207-2447

Ansprechpartner

Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit: Beate Hauck

Leitung

Direktorin: Beate Hauck, Wiss. Vertretung: Dr. Ralf Blank

Mitarbeiter/innen

Abt. Geschichte und Archäologie: Dr. Ralf Blank, Museumspädagogik: Dietmar Freiesleben, Stadtarchiv: Heinz Dietz

Geschichte

1929 gegründet, entwickelte sich das Museum ab 1932/33 zu einem "Heimatmuseum". Das "Haus der Heimat. Sauerlandisches Friedrich Harkort-Museum" in Hagen präsentierte sich bis zu seiner Schliessung im Frühjahr 1943 als zentrales Geschichtsmuseum für den Gau Westfalen-Süd. Nach mehreren Neueröffnungen an verschiedenen Hagener Standorten, wurde das Museum unter der neuen Bezeichnung Historisches Centrum 1998 wieder eröffnet.

Publikationen

Schriftenreihe: Hagener Stadtgeschichte(n). Publikationen: Gerhard E. Sollbach (Hg.): Hagen – Kriegsjahre und Nachkriegszeit 1939–1948, 4. Aufl. Hagen 2002 (Hagener Stadtgeschichte(n); 4), Beate Hobein (Hg.): Hagen – ein Bild von (m)einer Stadt, Hagen 1996 (Hagener Stadtgeschichte(n); 5), Beate Hobein (Hg.): Zur steten Erinnerung – Hagener Kostbarkeiten, Hagen 1994 (Hagener Stadtgeschichte(n); 3)

Organisation

Stadtmuseum Hagen, Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen, Stadtarchiv Hagen, Westfälisches Musikarchiv, Westfälisches Literaturarchiv

Bestände

Präsenzbibliothek, Westfälisches Musikarchiv, Westfälisches Literaturarchiv, Förderverein "Pro Stadtgeschichte"

Zugehörige Webresourcen

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik INSTITUTIONEN am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion