Zwangsarbeit 1939-1945. Erinnerungen und Geschichte

Von

Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft", DE:

"Das Online-Archiv 'Zwangsarbeit 1939-1945. Erinnerungen und Geschichte' erinnert an über zwanzig Millionen Menschen, die für das nationalsozialistische Deutschland Zwangsarbeit leisten mussten. Es enthält knapp 600 lebensgeschichtliche Interviews mit ehemaligen Zwangsarbeiter/innen aus 26 Ländern in 25 Sprachen. Die Interviews wurden 2005/2006 im Rahmen des Projekts 'Dokumentation lebensgeschichtlicher Interviews mit ehemaligen Sklaven- und Zwangsarbeitern' unter Koordination der FernUniversität Hagen geführt. Nach einer Anmeldung können die vollständigen Interviews online durchsucht und angehört werden. Dazu gibt es Transkripte, Übersetzungen, Fotos und Kurzbiografien. Das Archiv in Deutscher, Englischer und Russischer Sprache verfügbar."
Veröffentlicht durch
Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
22.06.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion