Journaux de tranchées

Von

Bibliothèque Nationale et Universitaire de Strasbourg: Strasbourg, FR / Bibliothèque de Documentation Internationale Contemporaine: Nanterre, FR / Bibliothèque nationale de France: Paris, FR

Der Erste Weltkrieg war ein Konflikt, in dem Massenmedien eine besonders große Rolle spielten, auch innerhalb der am Krieg beteiligten Einheiten, die eigene sogenannte Schützengrabenzeitungen schufen. Die BnF und die BDIC haben nun über 150 solcher Zeitungen aus Kampfeinheiten, Reserveeinheiten, Gefangenlagern und Lazaretten von West- und Ostfront zusammengetragen. Viele Zeitungen erschienen nur ein paar Mal, während andere den Krieg überlebten, einige wurden gedruckt, andere auf unterschiedliche andere Weisen vervielfältigt. Die anlässlich einer Ausstellung ebenfalls digitalisierten Zeitungen deutscher Sprache aus den Beständen der BNU sind hier ebenfalls einsehbar.
Veröffentlicht durch
Sprache

Französisch, Deutsch

Land

France

Redaktion
Veröffentlicht am
22.05.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion