Historische Karten (Retrospektive Digitalisierung)

Die Seite bietet einen digitalen historischen Kartenkatalog mit geographischen und thematischen Suchfunktionen. Angeboten werden die retrodigitalisierten Bestände der der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen: "Regional- und Übersichtskarten von Nordwestdeutschland und verschiedenen europäischen Ländern sowie Stadtpläne und Stadtansichten aus dem europäischen Raum bilden den inhaltlichen Schwerpunkt des historischen Kartenbestandes. Zu den Sammelgebieten gehören zudem Asien, Afrika und Amerika. Eine wichtige Rolle spielen die umfangreichen Bestände, die sich auf die Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada beziehen. Sie umfassen zeitlich vor allem die Periode von der britischen Kolonialzeit bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Daneben sind Straßen-, Postrouten-, Eisenbahn- und Expeditionskarten sowie eine Reihe von Militärkarten vorhanden. Unter den Beständen des 18. Jahrhunderts dominieren die Karten des Kartographen und Verlegers Johann Baptist Homann (1664-1724) und seiner Erben. Zudem sind die Karten der Kartographen und Kartenverleger Seutter und Lotter vermehrt vorzufinden. Bei den Karten des 19. und besonders des 20. Jahrhunderts handelt es sich überwiegend um Kartenwerke von Deutschland und Europa." (DFG-gefördert)
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Staats- und Universitätsbibliothek Bremen: Bremen, DE <http://www.suub.uni-bremen.de/>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
22.06.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion