Generation und Radikalisierung : Die Mitglieder der NSDAP im Kreis Bernburg 1921-1945

Von

Kupfer, Torsten

Die Fallstudie analysiert die nationalsozialistische Mitgliedschaft und ihr soziales Umfeld am Beispiel des anhaltischen Kreises Bernburg zwischen 1921 und 1945. Gestützt auf eine Datenbank von mehr als 9.000 NSDAP-Mitgliedern sowie weitere umfangreiche Quellen wird dargestellt, dass - entgegen den bisher dominierenden Kennzeichnungen als »Mittelstandspartei« oder »Volkspartei« - die NSDAP im untersuchten Territorium nur als »kleinbürgerlich-nationale Generationspartei« hinreichend zu beschreiben ist. Der Text steht als pdf-Datei und html-Seiten zur Verfügung.
Technische Bereitstellung

Hostmaster Domainfactory: Ismaning, DE <hostmaster@domainfactory.de>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
21.04.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion