Relaunch des Digitalen Bildarchivs am ISGV (Dresden)

Seit dem 1. März 2021 ist die neue Website des ISGV-Bildarchivs verfügbar. Seit mittlerweile 20 Jahren werden Bildbestände, die das Institut aus Vorgängereinrichtungen übernommen hat oder die im Rahmen wissenschaftlicher Projekte entstanden sind, gesammelt und im Internet präsentiert. 2020 wurde die Website komplett überarbeitet und um wesentliche Funktionen erweitert: Neben einem neuen Design und verbesserter Suchfunktion werden ausgewählte Bilder durch „kuratierte Projekte“ in einem themenspezifischen Rahmen präsentiert. Die Bestände werden im Kontext ihrer Entstehung, der beteiligten Akteur:innen und vor dem Hintergrund historischer, fachgeschichtlicher, kultureller oder politischer Ereignisse vorgestellt und eingeordnet. Dazu gehören beispielsweise eine zwischen den 1930er und den 1960er Jahren entstandenen fotografische Inventarisation in sächsischen Museen, die Dresdner Kinokultur oder Postkarten von Schausteller:innen und Tätowierten aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der rund 200.000 Objekte umfassende Bildbestand an Fotografien, Zeichnungen, Drucken und Postkarten steht in engem Zusammenhang mit der wachsenden und sich verändernden Bedeutung von Bildquellen in der volkskundlich-kulturanthropologischen Forschung. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts dienten Fotografien vor allem der Dokumentation und des visuellen Erhalts von Objekten oder Handlungen. Inzwischen hat sich das Fotografieren selbst zu einer ethnografischen Methode entwickelt, die zum einen Lebensformen und Entwicklungsprozesse beschreibt und analysiert, zum anderen aber auch Forschungsergebnisse fotografisch vermittelt. Dieser Wandel lässt sich an der Sammlung des ISGV nachvollziehen. Die Bilder werden im neuen digitalen Portal nun übersichtlich präsentiert und sind mit umfangreichen Beschreibungen, Informationen über die Objektschaffenden, Schlagwörtern und – sofern möglich – Angaben zur Provenienz versehen. Aber schauen Sie gerne selbst: https://bild.isgv.de/.
Veröffentlicht durch
Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
19.10.2021
Beiträger
Marsina Noll
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion