Institut für Realienkunde des Mittelalters und der Frühen Neuzeit [Österreichischen Akademie der Wissenschaften]

Url
Date/Year of publication
2005
"Realienkunde erforscht die Geschichte der materiellen Kultur, "die Dinge und die Menschen" und "die Menschen und die Dinge" (Fernand Braudel). Es geht dabei um die Rolle der Sachgüter im menschlichen Alltag, um deren Gebrauch, Perzeption, Bewertung und Konnotation im jeweiligen Kontext. Quellen für diese Forschung sind jede Art von Texten, Bilder und im Original erhalten gebliebene Objekte. Komparative und transdisziplinäre Untersuchungen sind entscheidend; die Analysen beruhen auf qualitativen Ansätzen, haben sich dabei jedoch oft quantitativer Methoden zu bedienen. Die Erforschung gegenseitiger Beeinflussungen von materieller und geistiger Kultur ist von besonderer Relevanz."
Publisher
Hosting / Distributor

Österreichische Akademie der Wissenschaften: Wien, AT <http://www.oeaw.ac.at/>

Language

Country

Austria

Submit changes

If you want to submit changes / edit an entry, please login to MEIN CLIO. In MEIN CLIO go to the section WEB, click the +-link and use the search functionality. In the result list you can request editing rights; for further questions contact Clio-online Redaktion