Enthalten in
Jahr
2003
Von

Morsbach, Helmut [inhaltl. Verantwortlicher]

Nach ihrer Gründung 1999 übernahm die DEFA-Stiftung die Rechte an den zwischen 1946 und 1990 produzierten Filmen. Der DEFA-Filmstock besteht aus einer Datenbank, die nach Autoren, Darstellern und Titeln durchsucht werden kann. Zudem stehen auch eine umfangreiche Bibliographie, Kurzbiographien von Schauspielen und Filmemachern, eine DEFA-Chronik sowie ein detailliertes Lexikon zu allen Aspekten des Film- und Lichtspielwesens in der DDR zur Verfügung.
Veröffentlicht durch
Sprache

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion