Zukunft heißt Erinnerung

Von

Willi Duckstein, Sören Köpke, Michael Pechel, Dr. Peter Schulze, Hannover DE,

"Der digitale Stadtrundgang 'Zukunft heißt Erinnerung' führt durch Hannover zu Orten der Gewalt und des Widerstands zwischen 1933 und 1945 - zu Zentren jüdischen Lebens, Gefängnissen für politische Gefangene, Gebäuden der Nazi-Partei und mehr. Wo stand in Hannover die Neue Synagoge? Was geschah bei der Besetzung des Gewerkschaftshauses durch SA und SS? Wer war Rukeli Trollmann? Diese Fragen können vor Ort, aber auch virtuell erkundet werden. Der Rundgang ist für Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets optimiert. Er zeigt Geschichte an Orten, die sich oft bis zur Unkenntlichkeit verändert haben, und macht Vergangenheit im Hier und Jetzt erlebbar."
Sprache

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion