Fichtelgebirgsglasmuseum Warmensteinach

"Die Glaserzeugung ist im Fichtelgebirge seit 1340 urkundlich erwähnt und bildet die Zeit hindurch einen wichtigen Erwerbszweig für dessen Bewohner. Das 1980 eröffnete Glasmuseum in Warmensteinach dokumentiert die Entwicklung des Glasmacherhandwerks der vergangenen Jahrhunderte anhand der Werkzeuge und Produkte. Ein Schwerpunkt ist dabei die Glasperlenmacherei, die bis zur Mitte dieses Jahrhunderts die Produktion bestimmte. Ein Anschauungs-Objekt für die Nachwelt in Originalgröße bietet der Nachbau eines „Paterla-Ofen“. Der zweite Schwerpunkt ist der Wiederaufbau der Glaserzeugung nach dem Zweiten Weltkrieg, der durch den Einfluss der Sudetendeutschen Heimatvertriebenen zu neuen Produktionsmethoden führte."
Veröffentlicht durch
Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion