Pilsna Digitalis - Die Digitale Stadtbibliothek

Url
Von

Digitales Forum Mittel- und Osteuropa e.V.: München, DE / Institut für Kooperation in Mittel- und Osteuropa (KOMIOS): Bratislava, SK

"Das Digitale Forum Mittel- und Osteuropa e.V. (DiFMOE, München) stellt eine digitale historische Stadtbibliothek mit einem Gesamtvolumen von über 150.000 Seiten - historische Adressbücher, Monografien, Kleindrucke, Kalender, Theaterplakate, alte Fotografien und zahlreiche weitere Quellen aus und über Pilsen - zur freien Verfügung. In Kürze werden außerdem volltextdurchsuchbare Jahrgänge verschiedener historischer Pilsener Zeitungen folgen. Sprachlich sind bei den Textmaterialien das Deutsche und das Tschechische in etwa gleicher Gewichtung vertreten. Gefördert wird das Projekt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages."
Veröffentlicht durch
Sprache

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion