Wissensproduktion an der Universität Helmstedt

Von

Herzog August Bibliothek, Prof. Dr. Ulrike Gleixner, Dr. Jens Bruning

Zwar besteht die welfische Landesuniversität Helmstedt nicht mehr als Stätte der Lehre, aber als reich bestückte Forschungsplattform ist sie nun online gegangen. Mehr als 82.000 Datensätze zu Professoren und Studenten, Lehrveranstaltungen, Dissertationen und Reden sind in dem Forschungsportal online recherchierbar und eine Vielzahl der Textquellen im Volltext zugänglich. Seit Ende 2006 hat eine Gruppe von NachwuchswissenschaftlerInnen an der Herzog August Bibliothek (HAB) an diesem umfangreichen Portal gearbeitet, das vom Land Niedersachsen gefördert wurde. Im Einzelnen finden sich auf dem Internetportal sämtliche Vorlesungsverzeichnisse der Universität Helmstedt mit 27.000 Lehrveranstaltungen aus dem Zeitraum 1581–1810. Neben den Digitalisaten steht zudem eine umfangreiche Volltext-Suche in den lateinischsprachigen und deutschsprachigen (ab 1745) Vorlesungsankündigungen zur Verfügung. Weiterhin existieren Datenbanken zu den in allen vier Fakultäten (Theologie, Jura, Medizin, Philosophie) angefertigten Dissertationen mit knapp 7.000 Einträgen sowie zur Matrikel der Universität, in der ca. 46.000 Universitätsbesucher und Universitätsangehörige verzeichnet sind. Die ungefähr 1.700 transkribierten Rechenschaftsberichte in lateinischer Sprache aus drei Zeiträumen zwischen der Mitte des 17. und der Mitte des 18. Jahrhunderts werden ergänzt durch einen Professorenkatalog, in dem Basisinformationen zu den rund 250 Professoren zu finden sind, die an der Academia Julia in Helmstedt gelehrt haben. Zusätzlich zum Portal sind bereits vier Publikationen erschienen, darunter ein umfangreicher Ausstellungskatalog der HAB (2010), zwei weitere Monographien sind in Vorbereitung. Mit dem Online-Portal steht nun umfangreiches Quellenmaterial zur Geschichte dieser wichtigen frühneuzeitlichen Universität zur Verfügung, auf dem zukünftige Forschungen zur Universitätsgeschichte hervorragend aufbauen können.
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Herzog August Bibliothek: Wolfenbüttel, DE <http://www.hab.de/>

Sprache

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion