Gemeinschaftsblog Mittelalter - Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte

Von

Martin Bauch, Karoline Döring, Björn Gebert

"Seit Dezember 2012 ist das Gemeinschaftsblog „Mittelalter – Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte“ online. Angehörige aller mediävistischen Disziplinen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Archive und Bibliotheken mit mediävistischem Interesse sind herzlich zum Mitlesen und Mitbloggen eingeladen. Das Angebot gehört zum nicht-kommerziellen Blogportal de.hypotheses.org, einer Plattform für Wissenschaftsblogs, die vom DHI Paris und der Max Weber Stiftung getragen wird. Das Thema des Gemeinschaftsblogs ist das Mittelalter in seiner bunten Vielfalt. Dabei geht es nicht nur um die Epoche selbst, sondern auch um ihre Rezeption und Vermittlung. Ziel des Blogs ist der interdisziplinäre wissenschaftliche Austausch, die Vernetzung von Mediävisten, vor allem die Vernetzung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern, die Veröffentlichung von fachrelevanten Informationen und Terminen und auch, im Sinne einer wissenschaftlichen Vermittlung des Mittelalters, die Publikation von Forschungsergebnissen im Open Access. Es gibt außerdem einen monatlichen Überblick über online erschienene Rezensionen mit Bezug zum Mittelalter aus verschiedenen Portalen."
Technische Bereitstellung

hypotheses.org

Sprache

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion