Die Kriegssammlung der Fürstlichen Bibliothek Detmold

Von

Lippische Landesbibliothek Detmold

"In den Jahren 1914 bis 1918 hatte die damals noch Fürstliche Landesbibliothek eine sogenannte „Kriegssammlung“ angelegt und neben Feldzeitungen auch Flugblätter, Plakate und andere Kriegsdrucksachen gesammelt. Sie legte Wert darauf, von möglichst vielen unterschiedlichen Feldzeitungen wenigstens einige Exemplare zu besitzen. Dann aber hat sie diese Drucksachen nicht eingearbeitet, und die Zeitungen gerieten in Vergessenheit. Im Sommer 2005 wurden die Feldzeitungen in der Lippischen Landesbibliothek wiederentdeckt. Sie sind als Quelle für die Mentalitätsgeschichte des Ersten Weltkriegs ein wichtiger und willkommener Fund. Der Detmolder Bestand ist, wie ein Blick in das Bibliotheksarchiv erweist, recht umfangreich und verdient damit besondere Beachtung. Die Bestände sind im elektronischen Katalog erschlossen und wurden digitalisiert."
Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion