Dokumenten-Archiv: Politisch Verfolgte in Hamburg 1933-1945

Von

[ Projektleitung] Martens, Holger

"Das Dokumenten-Archiv erschließt Quellen zum Thema: "Widerstand und Verfolgung in Hamburg 1933 bis 1945". Dazu gehören Briefe, amtliche Mitteilungen, Anklageschriften, Urteile, Wiedergutmachungsakten und andere Schriftstücke sowie Fotos und Interviews. Ziel des Archivs ist es, diese - üblicherweise verstreut liegenden Dokumente - gesammelt verfügbar zu machen. Die archivierten Fundstücke stammen aus staatlichen und nichtstaatlichen Archiven, aus dem Amt für Wiedergutmachung in Hamburg und aus Privatbesitz. Die im Archiv gespeicherten Informationen sind über Stichwörter katalogisiert. So ist eine einfache Suche über einzelne und kombinierte Suchbegriffe möglich. Die zur Verfügung gestellten Dokumente sind mit einer ausführlichen Beschreibung der Herausgeber versehen." Eine kostenlose Registrierung vor der Benutzung ist notwendig.
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Universität Hamburg: Hamburg, DE <http://www.uni-hamburg.de/>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion