Arbeitsgemeinschaft Sammlung Deutscher Drucke (AGSDD)

Enthalten in
Jahr
2006
Von

Migl, Joachim

"In der Arbeitsgemeinschaft Sammlung Deutscher Drucke (AGSDD) kooperieren sechs Bibliotheken, um eine umfassende Sammlung der gedruckten Werke des deutschen Sprach- und Kulturraums vom Beginn des Buchdrucks bis in die Gegenwart aufzubauen, zu erschließen, der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und für künftige Generationen zu bewahren. Dadurch entsteht eine verteilte Nationalbibliothek, in der die beteiligten Bibliotheken für folgende Zeitsegmente verantwortlich sind: 1450 - 1600 Bayerische Staatsbibliothek Mnchen; 1601 - 1700 Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel; 1701 - 1800 Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen; 1801 - 1870 Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main / Senckenbergische Bibliothek; 1871 - 1912 Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz; 1913 ff. Die Deutsche Bibliothek Leipzig, Frankfurt am Main, Berlin."
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Deutsche Nationalbibliothek: Frankfurt am Main <http://www.d-nb.de/>

Sprache

Englisch, Deutsch

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion