Erhard Epplers Deutschland- und Ostpolitik

Von

Simon, Christine

Dissertation von Christine Simon (2004): "In der Arbeit wird das Leben des SPD-Politikers Erhard Eppler von seiner Kindheit bis zum Jahr 2002 unter dem Aspekt der Deutschland- und Ostpolitik beschrieben. Es spielen aber auch Aspekte wie Epplers Friedens- und Entwicklungspolitik sowie sein Wirken in der evangelischen Kirche eine wichtige Rolle. Der junge Eppler, der durch das Erlebnis des Zweiten Weltkriegs stark geprägt wurde, sammelte erste politische Erfahrungen in der Gesamtdeutschen Volkspartei (GVP). 1956 trat er von der GVP in die SPD ein, in der er bis heute Mitglied ist."
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Rheinische Wilhelms-Universität Bonn: Bonn, DE <http://www.uni-bonn.de/>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion