Thomas Lienkamp (M.A.)

Prom-Stud. / MA-Stud.

Historisches Institut

Universität zu Köln

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Ab 10/2017: Master-Stud. "Archivwissenschaft" (FH Potsdam), gepl. Abschluss: 10/2020
Doktorand (Geschichtswissenschaft, Universität zu Köln)

Aktuelle(s) Projekt(e)

Dissertationsvorhaben: "Die Fotoproduktion der Propagandakompanien der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Eine Untersuchung am Beispiel der 'Heeres-Propagandakompanie 689'". (pausiert)
Blogprojekt zur Kriegsfotografie im Zweiten Weltkrieg: http://2wkvisuell.hypotheses.org/ (pausiert)

Frühere Position(en)

02/2007 bis 12/2007: Studentische Aushilfe im "Archiv der sozialen Demokratie", Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn
11/2007 bis 10/2009: Werkstudent im "Bundesarchiv Koblenz", Referat B6: Bildarchiv
08/2010 bis 07/2011: Honorarkraft im Stadtarchiv Düsseldorf
10/2010 bis 09/2013: Kollegiat der "a.r.t.e.s. Forschungsschule" (Universität zu Köln)
09/2012 bis 09/2014: Teilzeitkraft im Historischen Archiv der Stadt Köln
07/2017 bis 02/2020: Archivar beim "AWO Bezirksverband Niederrhein e.V." (Projektleitung)

Veröffentlichungen

Artikel

Diverse Blogposts auf http://2wkvisuell.hypotheses.org/
Zusammen mit Armin Kille; Tristan Schäfer: Von fotografierenden Soldaten und soldatischen Fotografen: Zum Workshop „Deutsche Kriegsfotografie im Zweiten Weltkrieg - Zwischen privater und professioneller Praxis“, Universität zu Köln, 13./14. März 2015, in: Rundbrief Fotografie, Vol. 22 (2015), Nr. 4 [N.F. 88], S. 77-82.
Rezension zu: Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst (Hrsg.): Propagandafotograf im Zweiten Weltkrieg. Benno Wundshammer. Berlin 2014, in: H-Soz-Kult, 13.11.2015, http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-24252.
Propagandakompanien. Die Propagandaanweisungen der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, in: NRW-Forum Düsseldorf (Hrsg.), Kraut. Magazin für angewandte Kultur 4 (2011) [Begleitend zur Ausstellung „Frontline“ im „NRW-Forum“ (Düsseldorf), von Sep 2011 bis Jan 2012], S.67-69.
Die Fotoproduktion der Propagandakompanien der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Eine Analyse am Beispiel der Heeres-Propagandakompanie 689 [Projektvorstellung], in: Newsletter des Arbeitskreises Militärgeschichte e.V. 37 (2011), S.15-16.
Walter Frank und das "Reichsinstitut für Geschichte des neuen Deutschlands", in: Foerster, Sascha et al. (Hrsg.), Blumen für Clio. Methoden und Theorien der Geschichtswissenschaft aus studentischer Perspektive, Marburg 2011, S.389-430.