Dr. Ahmed Abd-Elsalam

Zentrum für Islamische Theologie

Universität Münster

Hammer Straße 95

DE

48153 Münster

abdelsalam@uni-muenster.de

https://www.uni-muenster.de/ZIT/Postdocs/abd-elsalam_ahmed.html

02518326095

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Wiss. Mitarbeiter / Post Doc / Academic Coordinator

Aktuelle(s) Projekt(e)

- Erneuerungsmerkmale in Al-Azhar-Dokumente der ägyptischen Revolution
- Gegenwärtige Transformationsprozesse im islamischen Denken

Frühere Position(en)

Wiss. Mitarbeiter des OIB Beirut

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Abd-Elsalam, Ahmed, Das mamlukische muhtasib-Amt : eine islamische Institution im Kontext sozio-politischen Wandels, Halle 2004 (M.A. Theses).

Abd-Elsalam, Ahmed, Das Verhältnis des beduinischen zum islamischen Recht in sozialem und historischem Kontext: Rechtskonzept, Institutionen und Praxis, Halle 2010 (PhD. Theses).

Artikel

- The Practice of Violence in the ḥisba-Theories, in: Iranian Studies, vol. 8 nr. 4. 2005, pages 547-554.
- Stammesrecht in traditionellen intratribalen Beziehungs- und Machtverhältnissen am Beispiel arabischer Stämme in Nordkurdufan, Sudan – Beobachtungen aus dem Feld, in Josef Estermann (Hrg.) Interdisziplinäre Rechtsforschung zwischen Rechtswirklichkeit, Rechtsanalyse und Rechtsgestaltung. Beiträge zum Kongress „Wie wirkt Recht?“ (2009), 20-34.
- Die Bibel des Ibn Kathir: Textkritik zu Gen 22 als Argument des Verfälschungsvorwurfs, in Johannes Thon (Hrg.) The Claim of Truth in Religious Contexts (2009), 29-36.
- Al-Ḥisba fī al-ʿaṣr al-mamlūkī baina at-tawẓīf ad-dīnī as-sīyāsī wa-l-idāra al-madanīya, in Mahmoud Haddad and Arnim Heinemann (Eds.) Towards a Cultural History of the Mamluk Era (2009).

Herausgeberschaften und Editionen

- Mitwirkender Herausgeber der Islam-theologischen Reihe „Tajdid“ des ägyptischen Verlags „Sijal Publishing House“ in Kairo.

- Mitwirkender Herausgeber der islamwissenschaftlichen Reihe „Siǧālāt šārqiyya ġarbiyya“ des ägyptischen Verlags „Sijal Publishing House“ in Kairo.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Islamisches Recht, Gewohnheitsrecht, Recht und Rechtsgeschichte islamischer Länder, Nomadismus,
Geschichte muslimischer Gesellschaften, Islam und Muslime in Deutschland und Europa, Islamische Theologie und Theologie interreligiös