Universitätsassistent (Postdoc) Universität Innsbruck (seit 2017)

Institit für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie

Universität Innsbruck

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Universitätsassistent (Postdoc) Universität Innsbruck (seit 2017)

Aktuelle(s) Projekt(e)

- Alpine Urbanität
- Brauchforschung reconsidered: Zur Analyse von zentralen Kulturprozessen in aktuellen Gesellschaften
- Wissensgeschichte der Volkskunde zwischen 1920 und 1980

Frühere Position(en)

Lehrbeauftragter an der Universität Zürich (2009-2015)
wiss. Assistent (Postdoc) Universität Basel (2012-2017)

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Kuhn, Konrad J.: Entwicklungspolitische Solidarität. Die Dritte-Welt-Bewegung in der Schweiz zwischen Kritik und Politik (1975–1992), Zürich 2011.
(http://www.chronos-verlag.ch/php/book_latest-new.php?book=978-3-0340-1090-0&type=Kurztext&access=VorschauVorschau)

Artikel

vgl. https://www.uibk.ac.at/geschichte-ethnologie/mitarbeiterinnen/univ-ass/kuhn-konrad/konrad-kuhn.html

Herausgeberschaften und Editionen

Kuhn, Konrad J.; Sontag, Katrin; Leimgruber, Walter: Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerung. (Festschrift für Jacques Picard). Köln u. a.: Böhlau 2017. 604 S.
Kuhn, Konrad J.; Ziegler, Béatrice (Hg.): Der vergessene Krieg: Spuren und Traditionen zur Schweiz im Ersten Weltkrieg, Baden 2014. 336 S.
Elmer, Sara; Kuhn, Konrad J.; Speich Chassé, Daniel (Hg.): Handlungsfeld Entwicklung: Schweizer Erwartungen und Erfahrungen in der Geschichte der Entwicklungsarbeit - Le champ d'action «développement». Attentes et expériences suisses dans le travail de développement, Basel 2014. 319 S.

Publikationsliste (Url)

https://www.uibk.ac.at/geschichte-ethnologie/mitarbeiterinnen/univ-ass/kuhn-konrad/publikationen_konrad_kuhn_uibk_2018.pdf

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Brauch-/Ritualforschung, Bräuche der Gegenwart, Kulturerbe
Alpenstädte und alpine Urbanität
Wissensgeschichte des Faches Volkskunde/Kulturwissenschaft
Populäre Wissenskulturen vergangener Lebenswelten
Geschichts- und Erinnerungskultur
Kulturgeschichte des Politischen
Tourismusgeschichte und alpine Hotellerie
Geschichte der Entwicklungspolitik
Protest und soziale Bewegungen