Dr. Konrad J. Kuhn (Dr.)

Universitätsassistent (Postdoc) Universität Innsbruck (seit 2017)

Institit für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie

Universität Innsbruck

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Universitätsassistent (Postdoc) Universität Innsbruck (seit 2017)

Aktuelle(s) Projekt(e)

- Alpine Urbanität
- Brauchforschung reconsidered: Zur Analyse von zentralen Kulturprozessen in aktuellen Gesellschaften
- Wissensgeschichte der Volkskunde zwischen 1920 und 1980

Frühere Position(en)

Lehrbeauftragter an der Universität Zürich (2009-2015)
wiss. Assistent (Postdoc) Universität Basel (2012-2017)

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Kuhn, Konrad J.: Entwicklungspolitische Solidarität. Die Dritte-Welt-Bewegung in der Schweiz zwischen Kritik und Politik (1975–1992), Zürich 2011.
(http://www.chronos-verlag.ch/php/book_latest-new.php?book=978-3-0340-1090-0&type=Kurztext&access=VorschauVorschau)

Artikel

vgl. https://www.uibk.ac.at/geschichte-ethnologie/mitarbeiterinnen/univ-ass/kuhn-konrad/konrad-kuhn.html

Herausgeberschaften und Editionen

Kuhn, Konrad J.; Sontag, Katrin; Leimgruber, Walter: Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerung. (Festschrift für Jacques Picard). Köln u. a.: Böhlau 2017. 604 S.
Kuhn, Konrad J.; Ziegler, Béatrice (Hg.): Der vergessene Krieg: Spuren und Traditionen zur Schweiz im Ersten Weltkrieg, Baden 2014. 336 S.
Elmer, Sara; Kuhn, Konrad J.; Speich Chassé, Daniel (Hg.): Handlungsfeld Entwicklung: Schweizer Erwartungen und Erfahrungen in der Geschichte der Entwicklungsarbeit - Le champ d'action «développement». Attentes et expériences suisses dans le travail de développement, Basel 2014. 319 S.

Publikationsliste (Url)

https://www.uibk.ac.at/geschichte-ethnologie/mitarbeiterinnen/univ-ass/kuhn-konrad/publikationen_konrad_kuhn_uibk_2018.pdf

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Brauch-/Ritualforschung, Bräuche der Gegenwart, Kulturerbe
Alpenstädte und alpine Urbanität
Wissensgeschichte des Faches Volkskunde/Kulturwissenschaft
Populäre Wissenskulturen vergangener Lebenswelten
Geschichts- und Erinnerungskultur
Kulturgeschichte des Politischen
Tourismusgeschichte und alpine Hotellerie
Geschichte der Entwicklungspolitik
Protest und soziale Bewegungen