test Ursula Olschewski | Clio-online

Dr. Ursula Olschewski

Freiberufliche Historikerin und Theologin

Theologische Fakultät Paderborn

Kamp 6

DE

33098 Paderborn

ursula.olschewski@rub.de

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Lehrbeauftragte an der Theologischen Fakultät Paderborn
Ordentliches Mitglied der Historischen Kommission für Westfalen
Mitglied des Historikerverbandes

Aktuelle(s) Projekt(e)

- Verzeichnis der von den Juden im Departement Fulda angenommenen Familiennamen
- Jüdisch-westfälische Biografien (in Zusammenarbeit mit der Hist. Kommission für Westfalen)

Frühere Position(en)

wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Kirchengeschichte, Ruhr-Universität Bochum

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Olschewski, Ursula, Erneuerung der Kirche durch Bildung und Belehrung des Volkes. Der Beitrag des Dortmunder Humanisten Jacob Schoepper zur Formung der Frömmigkeit in der frühen Neuzeit, Münster 1999.

Olschewski, Ursula, Juden in Ossendorf, Ossendorf 2006.

Artikel

Olschewski, Ursula, Der Bischof von Paderborn und die Herausforderungen in der Kategorialseelsorge im und nach dem I. Weltkrieg, in: In verbo autem tuo, Domine. Auf dein Wort hin, Herr. Festschrift für Erzbischof Hans-Josef Becker zur Vollendung seines 70. Lebensjahres, hg. v. Rüdiger Althaus im Auftrag der Theologischen Fakultät Paderborn, Paderborn 2018, 463-482.

Dies., Die Säkularisationen in der Stadt Dortmund, in: Karl Hengst/Harm Klueting/Edeltraud Klueting (Hg.), Westfälisches Klosterbuch, Bd. 4, Münster (ersch. 2018).

Dies., Der Umgang mit Stiftsherren und Mönchen, in: ebd.

Dies., Die Folgen der Säkularisation in Bezug auf Prozessionen, Wallfahrten und Bruderschaften, in: ebd.

Dies., Reformatorische Kritik der religiösen Praxis und des Brauchtums im Spiegel westfälischer Kirchenordnungen, in: Werner Freitag / Wilfried Reininghaus(Hg.), Beiträge zur Geschichte der Reformation in Westfalen. "Langes" 15. Jahrhundert, Übergänge und Zäsuren. Beiträge der Tagung am 30. und 31. Oktober 2015 in Lippstadt, Münster 2017, 113-140.

Dies., Ortsartikel Fröndenberg, Menden, Olpe, Olpe-Rhode, Rüthen-Oestereiden, Welver-Scheidingen, in: Frank Göttmann (Hg.), Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe: Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Arnsberg, Münster 2016.

Dies., Das Bistum Paderborn im Ersten Weltkrieg, in: Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte 10 (2014) 59-91.

Dies., Katholische Vereine im westfälischen Teil des Bistums Paderborn. Zwischen Beharrung und Aufbruch in ein "modernes" Vereinswesen, in: Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte 9 (2013) 25-87.

Dies., Ortsartikel Barntrup-Alverdissen, Borgentreich-Großeneder, Borgentreich-Körbecke, Borgentreich-Rösebeck, Extertal-Bösingfeld, Höxter-Lüchtringen, Kalletal-Langenholzhausen, Kalletal-Lüdenhausen, Kalletal-Talle, Kalletal-Varenholz, Lage-Heiden, Lemgo-Brake, Warburg-Daseburg, Warburg-Hohenwepel, Warburg-Ossendorf, Warburg-Rimbeck, Willebadessen-Löwen, in: Karl Hengst (Hg.) in Zusammenarbeit mit Ursula Olschewski, Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe: Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Detmold, Münster 2013.

Dies., "Mutter Maria, Jungfrau und Magd - all unsere Not sei Dir geklagt". Die Wallfahrt in der Seelsorge von Migranten im 20. Jahrhundert am Beispiel der Vertriebenenwallfahrten nach Werl in der Erzdiözese Paderborn, in: Benedikt Kranemann (Hg.), Liturgie und Migration. Die Bedeutung von Liturgie und Frömmigkeit bei der Integration von Migranten im deutschsprachigen Raum, Stuttgart 2012, 217-237.

Dies., Heinrich Wigger (1827-1908). 38 Jahre Seelsorger in Hörde, in: Reimund Haas/Jürgen Bärsch (Hg.), Christen an der Ruhr, Bd. 4, Münster 2010, 38-54.

Dies., Pfarrseelsorge und Frömmigkeit seit dem Kulturkampf in den Disporagebieten des Bistums Paderborn. Die ehemalige Grafschaft Mark und Dortmund, in: Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte 6 (2010) 41-82.

Dies., Pfarrseelsorge und Frömmigkeit im 19. Jahrhundert in der ehemaligen Grafschaft Mark und in Dortmund, in: Märkisches Jahrbuch für Geschichte 109 (2009) 243-293.

Dies., Bruderschaften und geistliche Gemeinschaften im neuzeitlichen Westfalen zwischen Kontinuität und Paradigmenwechsel, in: Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte 4 (2008) 65-124.

Dies., Die Schule der Synagogengemeinde Menden, in: Märkisches Jahrbuch für Geschichte 107 (2007) 286-298.

Dies., Kirchliche Karitas in industrieller Umwelt. Weibliche Gemeinschaften im Ruhrgebiet im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert, in: Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte 2 (2006) 31-71 und in: Märkisches Jahrbuch für Geschichte 107 (2007) 198-239.

Dies., Die Geschichte der Juden in Ossendorf, in: Jahrbuch Kreis Höxter, Paderborn 2005, 114-128.

Dies., Jacob Schoepper (1512/16-1554), in: Heribert Smolinsky/Peter Walter (Hg.), Katholische Theologen der Reformationszeit, Bd. 6 (KLK 64), Münster 2004, 132-147.

Dies., Die Clarholzer "Erzbruderschaft Unserer Lieben Frau vom Berge Carmel" und ihre Mitglieder, in: Johannes Meier/Jochen Ossenbrink (Hg.), Leben unter dem Krummstab, Gütersloh 2003, 77-168.

Dies., Geistliche Gemeinschaften und ihr Einfluss auf religiöses Brauchtum und Volksfrömmigkeit, in: Karl Hengst(Hg.), Westfälisches Klosterbuch, Bd. 3, Münster 2003, 403-434.

Dies., Elisabeth Zillken (1888-1980), in: Alfred Pothmann/Reimund Haas (Hg.), Christen an der Ruhr, Bd. 2, Essen 2002, 81-91.

Dies., Elisabeth Zillken - Leben und Wirken der Präsidentin des katholischen Fürsorgevereins für Mädchen, Frauen und Kinder, in: Lebensläufe im Sozialkatholizismus des Ruhrgebiets. Historische Fachtagungen, Essen 2000 (2003), 104-115.

Dies., Die Bibliothek des ehemaligen Kanonissen- und Damenstiftes Borghorst, in: Westfälische Forschungen 50 (2000) 393-410.

Dies., Die Bibliothek Wedinghausano-Werlensis im Lichte der katholischen Konfessionalisierung, in: Reinhard Feldmann (Hg.), Die Bestände der Bibliothek des Praemonstratenserklosters Wedinghausen an St. Walburga in Werl, Münster 1999, 11-20.

Dies., Die Reformation in Westfalen. Konfessionsbildung und Konfessionalisierung am Beispiel ausgewählter Territorien, in: Jahrbuch des Vereins für Orts- und Heimatkunde in der Grafschaft Mark 98 (1998) 137-170.

Dies., Die Erzbruderschaft der "Allerseligsten Jungfrau Maria vom Berg Karmel zu Clarholz", in: Reinhard Feldmann (Hg.), Die Bibliothek des Praemonstratenseklosters Clarholz, Münster 1996, 29-51.

Herausgeberschaften und Editionen

Johannes Meier. Kirchenaufbau und Ordensleben, Seelsorge, Bildung und Frömmigkeit. Beiträge zur Geschichte des Christentums in Westfalen und benachbarten Landschaften, hg. v. Christoph Nebgen und Ursula Olschewski (Westfalia Sacra 18), Münster 2018.

Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe: Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Detmold, hg. v. Karl Hengst in Zusammenarbeit mit Ursula Olschewski, Münster 2013.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Jüdisch-westfälische Geschichte

Kirchen- und Frömmigkeitsgeschchte

Biografie