Dr. David C. Bienert

Evangelisch-Theologische Fakultät: Neutestamentliches Seminar

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Pfarrer der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Aktuelle(s) Projekt(e)

Lexikonartikel zu bedeutenden Persönlichkeiten der Kirchengeschichte (Schwerpunkte: Frühes Christentum, Forschungsgeschichte Neues Testament)

Frühere Position(en)

Ev.-Theol. Fakultät der WWU Münster, Neutestamentliches Seminar: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Bienert, David C., Bibelkunde des Neuen Testaments, Gütersloh 2010.
Bienert, David C., Das Abendmahl im johanneischen Kreis. Exegetisch-hermeneutische Überlegungen zur Mahltheologie des Johannesevangeliums (Diss. masch.), Münster 2010.

Artikel

Paulus und die frühen Christen als Menschen der Antike. Die Geschichte des frühen Christentums im Dickicht von Methodenpluralismus und historischem Skeptizismus, in: Paulus und die antike Welt (s.u.), 11-30;
Art. Junia, in: BBKL 30, 2009, 706-710

Herausgeberschaften und Editionen

David C. Bienert/Joachim Jeska/Thomas Witulski (Hg.), Paulus und die antike Welt. Beiträge zur zeit- und religionsgeschichtlichen Erforschung des paulinischen Christentums (Festgabe f. D.-A. Koch z. 65. Geb.), FRLANT 222, Göttingen 2008.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Zeit und Umwelt des Neuen Testaments, Antike Mahlfeiern, Eucharistie, Hermeneutik