Eberhard Kaus (Staatsexamen)

OStR a.D.

Forschung und Projekte

Aktuelle(s) Projekt(e)

-Migration und Integration in kleinstädtischem Milieu im 17./18.Jh.
-Kommentierte Ausgabe und Übersetzung der Inschriften des jüdischen Friedhofs Wunstorf

Veröffentlichungen

Artikel

- „Affectation catonischer Simplicität?“ (zu Cic.Verr.2,4,4f.), in: Gymnasium 99 (1992) S.146 – 156.
- Zu den Liudgerviten des 9. Jahrhunderts, in: Westfälische Zeitschrift 142 (1992), S.9 – 55.
- ... rapidos morantem fluminum lapsus ... – Dichter und Staat in Hor.c.1,12, in: Gymnasium 104 (1997) S.203 – 225.
- Judaeus Detmoldiae si non conversus, baptizatus saltem. Konvertitenbild und antijüdisches Ressentiment bei Polykarp Leyser (IV.), in: Das Achtzehnte Jahrhundert 35,1 (2011), S.58 - 72.
- Wunstorf, in: W. Paravicini (Hg.), Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich 15.IV, Grafen und Herren, bearb. v. J. Hirschbiegel, A. P. Orlowska, J. Wettlaufer, Ostfildern 2012, S.1735 - 1740
- „Das, was man einen guten Schulmann nennt, war er freilich nicht.“ Alfred Fleckeisen als Lehrer, in: Mitteilungsblatt der Wilinaburgia 92, 2017, Nr.240, S. 7 – 13
- Zu Herkunft und Datierung der Wunstorfer Stiftsschulinschrift, in: Wunstorfer Stadtspiegel Nr.84, 2017, S. 28 – 33
- Antisemitisches Ressentiment? Zum Fehlen jüdischer Gefallener auf dem 1931 eingeweihten Wunstorfer Kriegerdenkmal, in: Hannoversche Geschichtsblätter N.F. 72, 2018, S. 221- 230

Herausgeberschaften und Editionen

Polykarp Leyser, Geschichte der Grafen von Wunstorf, übers. und bearb. v. Eberhard Kaus, mit erl. Anm. v. Reimer Krause, Bielefeld/Gütersloh 2000.

Publikationsliste (Url)

https://eberhardkaus.wordpress.com/startseite/publikationen

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Lateinische Philologie
Geschichte