wissenschaftliche Mitarbeiterin

Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte

Universität Bamberg

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte (seit 2009)

Aktuelle(s) Projekt(e)

Der diffamierte Bischof. Vorwürfe gegen Bischöfe und ihre situative Verwendung im Hochmittelalter

Frühere Position(en)

Vertretung der Professur für Historische Grundwissenschaften an der Universität Bamberg (WS 2014/15)

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Claudia Esch, Zwischen Institution und Individuum. Bürgerliche Handlungsspielräume im mittelalterlichen (Stadt und Region in der Vormoderne 4 / Veröffentlichungen des Stadtarchivs 23), Würzburg 2015.

Artikel

Die Juden und die bürgerlichen Eliten in Bamberg. Wirtschaftliche Verflechtungen im Mittelalter, in: Michaela Schmölz-Häberlein (Hrsg.), Jüdisches Leben in der Region zwischen Mittelalter und dem Ende des Alten Reichs (Stadt und Region 7 / Judentum- Christentum - Islam. Interreligiöse Studien) Baden-Baden 2018, S. 121-150
Topographie und Wirtschaft. Das Verhältnis von Stadtgericht und Immunitäten im mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bamberg im Spiegel der Markt- und Handelsrechte, in: Mark Häberlein/Michaela Schmölz-Häberlein (Hrsg.), Handel, Händler und Märkte in Bamberg. Akteure, Strukturen und Entwicklungen in einer vormodernen Residenzstadt (1300-1800) (Veröffentlichungen des Stadtarchivs Bamberg 21/ Stadt und Region in der Vormoderne 3), Würzburg 2015, S. 21-50.
zusammen mit Matthias Kirchhoff: Hat so gedicht Hans Rosenplüt? Der ‚Lobspruch auf Bamberg‘ als Vehikel von Gedächtnis, politischer Affirmation und Geschäftsinteressen, Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 143 (2014), S. 444-466.
Was ist „Stadt“? Räume und Spielräume am Beispiel des mittelalterlichen Bamberg, in: Karsten Igel und Thomas Lau (Hgg.), Stadt im Raum. Vorstellungen, Entwürfe und Gestaltungen im vormodernen Europa (Städteforschung. Veröffentlichungen des Instituts für vergleichende Städteforschung A 89), Köln/Weimar/Wien 2016, S. 157-182.
England und das Haus Anjou-Plantagenêt, in: Laura Heeg (Hg.), Die Salier. Macht im Wandel. Begleitband zur Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer, München 2011, S. 352-353.
How to Define a City: the Medieval Town(s) of Bamberg, the Citizens and the Question of Identity, in: Ann Katherine Isaacs (Hg.), Citizenships and Identities. Inclusion, Exclusion, Participation (Transversal Theme. Citizenships and Identities), Pisa 2010, S. 57-62. (Online verfügbar unter http://www.cliohres.net/books5/books.php?book=7)

Publikationsliste (Url)

https://www.uni-bamberg.de/hist-mg/lehrstuhlteam/dr-claudia-esch/publikationen/

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Stadt- und Regionalgeschichte des späteren Mittelalters
Vergleichende Forschungen zu England und dem Reich im Früh- und Hochmittelalter
Handlungsspielräume von Bischöfen im Mittelalter