PD Dr. Henning Börm

Privatdozent für Alte Geschichte an der Uni Konstanz

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Akademischer Rat a. Z.

Aktuelle(s) Projekt(e)

Stasis und Bürgerkriege in griechischen Poleis
Römisch-sasanidische Kontakte in der Spätantike
Antike Historiographie
Der römische Westen im 5. Jh.
Antimonarchische Diskurse im Altertum
Das römische Kaisertum

Frühere Position(en)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am SAG Münster (2003-2004)
Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Klassische Altertumskunde der Uni Kiel (2004-2008)

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Börm, Henning: Prokop und die Perser. Untersuchungen zu den römisch-sasanidischen Kontakten in der ausgehenden Spätantike [Oriens et Occidens 16], Stuttgart 2007 (Dissertation).
Börm, Henning: Westrom. Von Honorius bis Justinian [Urban TB 735], Stuttgart 2013 (2. Aufl. 2018).
Börm, Henning: Mordende Mitbürger. Stasis und Bürgerkrieg in griechischen Poleis des Hellenismus, Habilitationsschrift, Konstanz 2017.

Artikel

Börm, Henning: Der Perserkönig im Imperium Romanum. Chosroes I. und der sasanidische Einfall in das Oströmische Reich 540 n. Chr.; in: Chiron 36, 2006, S. 299-328.
Börm, Henning: Die Herrschaft des Kaisers Maximinus Thrax und das Sechskaiserjahr 238 – der Beginn der „Reichskrise“?; in: Gymnasium 115, 2008, S. 69-86.
Börm, Henning: Das Königtum der Sasaniden. Strukturen und Probleme; in: Klio 90, 2008, S. 423-443.
Börm, Henning: Das weströmische Kaisertum nach 476; in: Börm, Henning u.a. (eds.), Monumentum et instrumentum inscriptum, Stuttgart 2008, S. 47-69.
Börm, Henning: „Es war allerdings nicht so, daß sie es im Sinne eines Tributes erhielten, wie viele meinten...“ Anlässe und Funktion der persischen Geldforderungen an die Römer (3.-6. Jh.); in: Historia 57, 2008, S. 327-346.
Börm, Henning: Herrscher und Elite in der Spätantike; in: Börm, Henning u. a. (eds.), Commutatio et contentio, Düsseldorf 2010, S.159-198.
Börm, Henning (mit Havener, Wolfgang): Octavians Rechtsstellung im Januar 27 v. Chr. und das Problem der 'Übertragung' der res publica; in: Historia 61, 2012, S. 202-220.
Börm, Henning: Justinians Triumph und Belisars Erniedrigung. Überlegungen zum Verhältnis zwischen Kaiser und Militär im späten Römischen Reich; in: Chiron 43, 2013, S. 63-91.
Börm, Henning: Hydatius von Aquae Flaviae und die Einheit des Römischen Reiches im 5. Jahrhundert; in: Bleckmann, Bruno u. a. (eds.), Griechische Profanhistoriker des fünften nachchristlichen Jahrhunderts, Stuttgart 2014, S. 195-214.
Börm, Henning: Born to be Emperor. The Principle of succession and the Roman monarchy; in: Wienand, J. (ed.), Contested Monarchy, Oxford 2015, S. 239-264.
Börm, Henning: Dynastie und Charisma im Sasanidenreich; in: Boschung, D. – Hammerstaedt, J. (eds.), Das Charisma des Herrschers, Paderborn 2015, S. 253-280.
Börm, Henning: Antimonarchic Discourse in Antiquity. A very short introduction; in: Börm, H. (ed.), Antimonarchic Discourse in Antiquity, Stuttgart 2015, S. 9-24.
Börm, Henning: Procopius, his predecessors, and the genesis of the Anecdota. Antimonarchic discourse in Late Antique Historiography; in: Börm, H. (ed.), Antimonarchic Discourse in Antiquity, Stuttgart 2015, S. 305-346.
Börm, Henning: A Threat or a Blessing? The Sasanians and the Roman Empire; in: Binder, C. u. a. (eds.), Diwan, Duisburg, S. 615-646.
Börm, Henning: Hellenistische Poleis und römischer Bürgerkrieg. Stasis im griechischen Osten nach den Iden des März (44 bis 39 v. Chr.); in: Börm, H. – Mattheis, M. – Wienand, J. (eds.), Civil War in Ancient Greece and Rome, Stuttgart 2016, S. 99-125.
Börm, Henning: Civil War in Greek and Roman Antiquity: Contextualising Disintegration and Reintegration; in: Börm, H. – Mattheis, M. – Wienand, J. (eds.), Civil War in Ancient Greece and Rome, Stuttgart 2016, S. 15-28.
Börm, Henning: Kontinuität im Wandel. Begründungsmuster und Handlungsspielräume der iranischen Monarchie in arsakidischer und sasanidischer Zeit; in: Rebenich, S. (ed.), Monarchische Herrschaft im Altertum [Schriften des Historischen Kollegs 94], München 2017, S. 545-564.
Börm, Henning: Der römische Triumph in Kaiserzeit und Spätantike; in: Goldbeck, F. – Wienand, J. (eds.), Der römische Triumph in Kaiserzeit und Spätantike, Berlin/New York 2017, S. 1-26 (mit F. Goldbeck und J. Wienand).
Börm, Henning: Stasis in Post-Classical Greece: The Discourse of Civil Strife in the Hellenistic World; in: Börm, H. – Luraghi, N. (eds.), The Polis in the Hellenistic World, Stuttgart 2018. S. 53-83.

Herausgeberschaften und Editionen

Börm, Henning (mit Wiesehöfer, Josef und Ehrhardt, Norbert): Monumentum et instrumentum inscriptum. Beschriftete Objekte aus Kaiserzeit und Spätantike als historische Zeugnisse, Stuttgart 2008
Börm, Henning (mit Wiesehöfer, Josef): Commutatio et contentio. Studies in the Late Roman, Sasanian, and Early Islamic Near East, Düsseldorf 2010.
Börm, Henning: Antimonarchic Discourse in Antiquity, Stuttgart 2015.
Börm, Henning (mit Binder, Carsten und Luther, Andreas): Diwan. Studies in the History and Culture of the Ancient Near East and the Eastern Mediterranean, Duisburg 2016.
Börm, Henning (mit Mattheis, Marco und Wienand, Johannes): Civil War in Ancient Greece and Rome. Contexts of Disintegration and Reintegration, Stuttgart 2016.
Börm, Henning (mit Luraghi, Nino): The Polis in the Hellenistic World, Stuttgart 2018.