Dr. Matthias Schrör (Dr.)

Direktor

Direktor

Emilie und Hans Stratmans-Stiftung Geldern

Möhlendyck 22

47608 Geldern (DE)

dr.schroer@web.de

Forschung und Projekte

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Dissertation: "Metropolitangewalt und papstgeschichtliche Wende" (HISTORISCHE STUDIEN, Bd. 494), Husum 2009.

Artikel

• Iussit eum Papa Rome residere - Halinard von Lyon und die Papstwahl von 1048/49, in: Römische Quartalschrift 100 (2005), S. 30-50.
• Erweiterte Bibliographie: Investiturstreit und Gregorianische Reform (Beigabe zu: Der Investiturstreit, Köln u.a. 2006, 25 S.): http://www.boehlau-verlag.com/download[...]Bonus.pdf.
• Art. „Halinard von Lyon“, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon 26 (2006), Sp. 612-614; auch unter: www.bautz.de/bbkl/h/halinard_v_l.shtml.
• Art. „Manasses I. von Reims“, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon 28 (2008), Sp. 895-898; auch unter: www.bautz.de/bbkl/m/manasse_v_r.shtml.
• Aufstieg und Fall des Erzbischofs Ebo von Reims, in: Streit am Hof im frühen Mittelalter, hgg. v. Alheydis Plassmann/Matthias Becher (Super alta perennis. Studien zur Wirkung der Klassischen Antike 11), Bonn 2011, S. 203-221.
• Von der kirchlichen Peripherie zum universalen Papsttum? Ein Beitrag zum Phänomen der Bistumsexemtion im Hochmittelalter anhand der Beispiele von Le Puy-en-Velay und Bamberg, in: Rom und die Regionen. Studien zur Homogenisierung der lateinischen Kirche im Hochmittelalter, hgg. v. Jochen Johrendt/Harald Müller (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, N.F. 19), Berlin/Boston 2012, S. 63-82.
• Siegfried I. von Mainz (1060-1084) und der Kampf um das Krönungsrecht im regnum Teutonicum, in: Bischöfe, Klöster, Universitäten und Rom. Gedenkschrift für Josef Semmler (1928–2011), hgg. v. Rudolf Hiestand/Heinz Finger (Libelli Rhenani 41), Köln 2012, S. 59-81.
• Art. „Kloster Rath/Unterrath (Düsseldorf)“, in: Nordrheinisches Klosterbuch. Lexikon der Stifte und Klöster bis 1815, Bd. 2: Düsseldorf-Kleve, hgg. v. Manfred Groten/Georg Mölich/Gisela Muschiol/Joachim Oepen, Redaktion: Wolfgang Rosen, Siegburg 2012, S. 146-149.
• Rivalisierende Papstherrschaft am Beginn der papstgeschichtlichen Wende, in:
Identität und Gemeinschaft: Vier Zugänge zu Eigengeschichten und Selbstbildern institutioneller Ordnungen, hgg. v. Mirko Breitenstein/Julia Burkhardt/Stefan Burkhardt/Jörg Sonntag (Vita regularis, Abhandlungen 67), Berlin 2015, S. 211-221.
• Die Kölner Kirche und ihre Erzbischöfe in den Jahrzehnten vor der Dreikönigstranslation 1164 , in: Reliquientranslation und Heiligenverehrung. Symposion zum 850jährigen Anniversarium 1164 am 24. Oktober 2014, hg. v. Heinz Finger (Libelli Rhenani 60), Köln 2015, S. 95-102.
• Zur brieflichen Korrespondenz des Bischofs Hezilo von Hildesheim am Beginn des Investiturstreits, in: Brief und Kommunikation im Wandel. Medien, Autoren und Kontexte in den Debatten des Investiturstreits, hg. v. Florian Hartmann unter Mitarbeit von Anja-Lisa Schroll und Eugenio Riversi (Papsttum im mittelalterlichen Europa 5), Köln/Weimar/Wien 2016, S. 147-157.
• Pater Petrus Taitghens (+ 1689) und sein Werk „Jubile oft Triumph der Stadt Gelder“, in: Geldrischer Heimatkalender (2018) S. 164-172.
• Nachruf auf Josef Semmler (1928-2011): HHU Alumni 1/2012, S. 49: https://www.uni-duesseldorf.de/home/fileadmin/redaktion/ZUV/Abteilung_Kommunikation/Alumni/01_HHUalumni_Allgemein.pdf#page=4
• Johannes Laudage (1959-2008), in: BBKL 39 (2018, im Druck)

Rezensionen:
• Rezension: Rainer Murauer: Die geistliche Gerichtsbarkeit im Salzburger Eigenbistum Gurk (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 52), Köln/Weimar/Wien/München 2009, in: H-Soz-u-Kult, 20.01.2010, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2010-1-045.
• Rezension: Wilfried Hartmann: Karl der Große (Urban Taschenbuch 643), Stuttgart 2010, in: sehepunkte 06/2011: www.sehepunkte.de/2011/06/17875.html.
• Rezension: Peter Dinzelbacher: Lebenswelten des Mittelalters, 1000-1500, Badenweiler 2010, in: Archiv für Kulturgeschichte 93/1 (2011).
• Rezension: Thomas Frenz: Das Papsttum im Mittelalter (UTB 3351), Köln/Weimar/Wien 2010, in: H-Soz-u-Kult, 03.03.2011, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2011-1-158.
• Rezension: Kriston R. Rennie: Law and Practice in the Age of Reform: The Legatine Work of Hugh of Die (1073-1106) (Medieval Church Studies), Turnhout 2010, in: sehepunkte 10/2011: www.sehepunkte.de/2011/10/20071.html.
• Rezension: Alfons Becker: Papst Urban II. Teil 3: Ideen, Institutionen und Praxis eines päpstlichen regimen universale (MGH Schriften 19, 3), Hannover 2012, in: sehepunkte 02/2013: www.sehepunkte.de/2013/02/21631.html.
• Rezension: Philip Rousseau, Emmanuel Papoutsakis (Hgg.): Transformations of Late Antiquity. Essays for Peter Brown. Ashgate, Farnham/Burlington VT 2009, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 67 (2011), S. 278f.
• Rezension: Heike Johanna Mierau: Kaiser und Papst im Mittelalter, Köln/Weimar/Wien 2010, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 124 (2013), S. 84.
• Rezension: Daniel Carlo Pangerl: Die Metropolitanverfassung des karolingischen Frankenreiches (MGH Schriften 63), Hannover 2011, in: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 121 (2013), S. 171-173.
• Rezension: Andreas Thier: Hierarchie und Autonomie. Regelungstraditionen der Bischofsbestellung in der Geschichte des kirchlichen Wahlrechts bis 1140 (Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 257, Recht im ersten Jahrtausend 1), Frankfurt a. M. 2011, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 70 (2014), S. 361f.
• Rezension: Wilfried Hartmann, Isolde Schröder, Gerhard Schmitz (Hgg.): Die Konzilien der karolingischen Teilreiche 875-911 (MGH Concilia 5), Hannover 2012, in: MIÖG 123 (2015), S. 261.
• Rezension: Kai-Michael Sprenger, Zwischen den Stühlen. Studien zur Wahrnehmung des Alexandrinischen Schismas in Reichsitalien (1159-1177) (Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom 125), Berlin/Boston (2012), in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 71 (2015), S. 333f.
• Rezension: J.F. Böhmer, Regesta Imperii. IV. Lothar III. und ältere Staufer. Vierte Abt. Papstregesten 1124-1198, Teil 4: 1181-1198, Lieferung 3: 1185- 1887 Urban III. und Gregor VIII., erarbeitet von Ulrich Schmidt unter Mitwirkung von Katrin Baaken, Köln/Weimar/Wien 2012, in: Archiv für Kulturgeschichte 97/1 (2015), S. 229f.
• Rezension: Ulrich Schludi, Die Entstehung des Kardinalkollegiums. Funktion, Selbstverständnis, Entwicklungsstufen (Mittelalter-Forschungen 45), Ostfildern, Thorbecke 2014, in: Das Mittelalter (im Druck).
• Rezension: Christianity and Culture in the Middle Ages. Essays to honor John Van Engen, edited by David C. Mengel and Lisa Wolverton, Notre Dame, Indiana 2015, in: DA 74 (2018) (vorauss.).
• Rezension: Der Papst und das Buch im Spätmittelalter (1350-1500). Bildungsvoraussetzung, Handschriftenherstellung, Bibliotheksgebrauch, hg. von Rainer Berndt SJ (Erudiri Sapientia. Studien zum Mittelalter und zu seiner Rezeptionsgeschichte, Band XIII), Münster 2018, in: HZ (ersch. vorauss. 2019).

Herausgeberschaften und Editionen

Gemeinsam mit Laudage, Johannes (Hg.): Der Investiturstreit. Quellen und Materialien (Lateinisch - Deutsch), Köln/Weimar/Wien, 2. völlig überarbeitete und stark erweiterte Auflage 2006.

Gemeinsam mit Hageneier, Lars (Hg.): Johannes Laudage, Friedrich Barbarossa - eine Biographie (Regensburg 2009).

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Geschichte des Papsttums;
Geschichte des Gelderlandes