Prof. Dr. Lars Deile

Prof. Dr.

Didaktik und Theorie der Geschichte

Universität Bielefeld

Universitätsstraße 25

DE

33615 Bielefeld

lars.deile@posteo.de

http://wwwhomes.uni-bielefeld.de/ldeile/

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Universitätsprofessor für Didaktik und Theorie der Geschichte

Aktuelle(s) Projekt(e)

Wahrnehmung und historisches Lernen
Geschichtskultur
Prüfen im Geschichststudium

Frühere Position(en)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (FSU Jena) SFB "Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800"
Lehrer in Schnepfenthal
Geschichtsdidaktiker in Greifswald
LfbA Didaktik der Geschichte an der Freien Universität, Berlin

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Kulturgeschichte als Kulturkritik. Nachfragen bei Georg Steinhausen (München 2008).

Artikel

Feste - eine Definition. In: Michael Maurer (Hg.), Das Fest. Beiträge zu seiner Theorie und Systematik, Köln / Weimar / Wien 2004), S. 1-17.
Die Sozialgeschichte entlässt ihre Kinder - ein Orientierungsversuch in der Kulturgeschichtsdebatte. In: Archiv für Kulturgeschichte 87 (2005), S. 1-25.

Herausgeberschaften und Editionen

Johanna Sänger / Lars Deile (Hg.), Spannungsreich und freudevoll. Jenaer Festkultur um 1800, Köln / Weimar / Wien 2005.

Publikationsliste (Url)

http://wwwhomes.uni-bielefeld.de/ldeile/pub.html

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Geschichtsdidaktik