Vertr.-Prof.

Historisches Institut, Lehrstuhl für Alte Geschichte

Heinrich-Heine-Universität-Düsseldorf

Universitätsstraße 1

DE

40225 Düsseldorf

c.michels@hhu.de

http://www.geschichte.hhu.de/nc/lehrstuehle/alte-geschichte/unser-team/detailseite.html?tt_address%5Bperson%5D=16415&tt_address%5Bfunktion%5D=19591

+49 211 81-12996

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Vertretungsprofessor

Frühere Position(en)

Anstellung als Post-Doc im Rahmen des Internationalen Kollegs „Dynamiken der Religionsgeschichte zwischen Asien und Europa“ an der Ruhr-Universität Bochum in dem Teilprojekt "Veränderungen im west¬phönizischen ‚Pantheon' unter dem Einfluss der Kulturkontakte mit Griechen und Etruskern sowie der Vorherrschaft Karthagos (im 6.-4.Jh.)" von Frau Prof. Dr. Linda-Marie Günther
Stipendiat des Internationalen Graduiertenkollegs "Politische Kommunikation von der Antike bis ins 20. Jh." and den Universitäten Innsbruck / Frankfurt a.M.
wissenschaftliche Hilfskraft an der Ruhr-Universität Bochum

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Der Pergamonaltar als „Staatsmonument“ der Attaliden. Zur Rolle des historischen Kontextes in den Diskussionen über Datierung und Interpretation der Bildfriese, Berlin [u.a.] 2004, zugl. Magisterarbeit Bochum 2003
Kulturtransfer und monarchischer „Philhellenismus“. Bithynien, Pontos und Kappadokien in hellenistischer Zeit, Schriften zur politischen Kommunikation Bd. 4, Göttingen 2009
Antoninus Pius und die Rollenbilder des römischen Princeps. Herrscherliches Handeln und seine Repräsentation in der Hohen Kaiserzeit, Klio Beihefte N.F. 30, Berlin/Boston 2018

Artikel

Zum „Philhellenismus“ der Könige von Bithynien, Pontos und Kappadokien, in: R. Rollinger, B. Gufler, M. Lang, I. Madreiter (Hrsgg.), Interkulturalität in der Alten Welt. Vorderasien, Hellas, Ägypten und die vielfältigen Ebenen des Kontakts, Wiesbaden 2010, 561-582
Begrenzte Integration. Der Euergetismus der Könige von Bithynien, Pontos und Kappadokien in der griechischen Welt, in: C. Antenhofer, L. Regazzoni, A. von Schlachta (Hrsgg.), Werkstatt Politische Kommunikation, Schriften zur politischen Kommunikation Bd. 6, Göttingen 2010, 189-204
Cyrus’ II campaigns against the Medes and the Lydians, in: R. Rollinger, B. Truschnegg, R. Bichler (Hrsgg.), Herodot und das Persische Weltreich. Herodotus and the Persian Empire, Classica et Orientalia 3, Wiesbaden 2011, 689-704
Dionysos Kathegemon und der attalidische Herrscherkult. Überlegungen zur Herr¬schaftsrepräsentation der Könige von Pergamon, in: L.-M. Günther, S. Plischke (Hrsgg.), Studien zum vorhellenistischen und hellenistischen Herrscherkult, Oiku¬mene. Studien zur antiken Weltgeschichte Bd. 9, Berlin 2011, 114-140
Königliche Geschenke aus Lydien, in: L.-M. Günther (Hrsg.), Tryphe und Kultritual im archaischen Kleinasien – ex oriente luxuria?, Wiesbaden 2012, 74-95
Expansion und Transformation? Zur Einordnung der Stadtgründungen der Könige Bithyniens, in: E. Winter, K. Zimmermann (Hrsgg.), Neue Funde und Forschungen in Bithynien. Friedrich Karl Dörner zum 100. Geburtstag gewidmet, Asia Minor Studien 69, Bonn 2013, 5-31
The spread of polis institutions in Hellenistic Cappadocia and the peer polity inter¬action model, in: E. Stavrianopoulou (Hrsg.), Shifting Social Imaginaries in the Hel¬lenistic Period. Narrations, Practices and Images, Leiden – Boston 2013, 283-307
Die Kleinkönigreiche Bithynien, Pontos und Kappadokien, in: G. Weber, K. Ehling (Hrsgg.), Hellenistische Königreiche, Darmstadt 2014, 135-140
• Zus. mit K. Freitag und J. Fündling, Einleitung, in: K. Freitag, C. Michels (Hrsgg.), Athen und/oder Alexandreia? Aspekte von Identität und Ethnizität im hellenis-tischen Griechenland, Köln – Weimar – Wien 2014, 7-18
Von neuem beginnen? Zerstörung und Wiederaufbau von Poleis im Hellenismus, in: K. Freitag, C. Michels (Hrsgg.), Athen und/oder Alexandreia? Aspekte von Identität und Ethnizität im hellenistischen Griechenland, Köln – Weimar – Wien 2014, 125-147
Überlegungen zur Ikonographie der Bronzemünzen Prusias’ I. und II. von Bithynien, in: A. Lichtenberger, K. Martin, H.-H. Nieswandt, D. Salzmann (Hrsgg.), BildWert. Nominalspezifische Kommunikationsstrategien in der Münzprägung hel¬lenistischer Herrscher, Euros. Münstersche Studien zu Numismatik und Ikonographie 2, Bonn 2014, 225-246
Alter, Ansehen und politischer Einfluss in Rom, in: C. Blume-Jung, W. Buchwitz (Hrsgg.), Alter und Gesellschaft. Herausforderungen von der Antike bis zur Gegenwart, Paderborn 2016, 135-158
Reich und Reichsgedanke auf den Münzen der Antoninen. Überlegungen zu Hadrians und Pius’ Provinzserien, in K. Martin, B. Eckhardt (Hrsgg.), Eine neue Prägung. Innovationspotentiale von Münzen in der griechisch-römischen Antike, Philippika 102, Wiesbaden 2016, 57-89
Sieg und Triumph von Antoninus Pius bis Commodus, in: J. Wienand, F. Goldbeck (Hrsgg.), Der römische Triumph in Prinzipat und Spätantike, Berlin – Boston 2017, 215-253
Usurpation und Prinzipatsordnung unter Antoninus Pius und Marc Aurel, in: Marc Aurel – Wege zu seiner Herrschaft, hrsg. von V. Grieb unter Mitarbeit von C. Koehn, Gutenberg 2016, 23-48
Zus. mit P. Mittag, Einleitung, in: dies. (Hrsgg.), Jenseits des Narrativs. Antoninus Pius in den nicht-literarischen Quellen, Stuttgart 2017, 9-18
'Bilder' des Verhältnisses von Princeps und Provinz zur Zeit des Antoninus Pius, in: C. Michels, P. Mittag (Hrsgg.), Jenseits des Narrativs. Antoninus Pius in den nicht-literarischen Quellen, Stuttgart 2017, 229-253
Überlegungen zum ‚kosmischen‘ Herrscherornat des Demetrios I. Poliorketes, in H. Beck, B. Eckhardt, C. Michels, S. Richter (Hrsgg.), Von Magna Graecia nach Asia Minor. Festschrift für L.-M. Günther, Wiesbaden 2017, 211-224
The Persian Impact on Bithynia, Commagene, Pontus, and Cappadocia, in: S. Müller, T. Howe, H. Bowden, R. Rollinger (Hrsgg.), The History of the Argeads, New Perspectives, Classica et Orientalia 19, Wiesbaden 2017, 41-56
Zus. mit R. Asmani und C. Blume-Jung, Vorwort, in: Erinnerung. Studien zu Kon-struktionen, Persistenzen und gesellschaftlichem Wandel, Paderborn 2018, 7-16
Mit Erinnerung arbeiten im klassischen Athen, in: C. Michels, R. Azmani, C. Blume-Jung (Hrsgg.), Erinnerung. Studien zu Konstruktionen, Persistenzen und gesellschaftlichem Wandel, Paderborn 2018, 67-108
Unlike any other? The Attalid kingdom after Apameia, in: D. Engels, A. Coşkun (Hrsgg.), Tagungsband des Fifth Seleukid Study Day / Latomus Doctoral Work-shop in Roman History: “Rome and the Seleukid East” (im Druck – ca. 15 S.)

Herausgeberschaften und Editionen

zus. mit K. Freitag: Athen und/oder Alexandreia? Aspekte von Identität und Ethni-zität im hellenistischen Griechenland, Köln 2014
zus. mit P. F. Mittag: Jenseits des Narrativs. Antoninus Pius in den nicht-literarischen Quellen, Stuttgart 2017
zus. mit H. Beck, B. Eckhardt, S. Richter: Von Magna Graecia nach Asia Minor. Festschrift für Linda-Marie Günther, Philippika 116, Wiesbaden 2017
zus. mit R. Asmani und Cl. Blume-Jung: Erinnerung. Studien zu Konstruktionen, Persistenzen und gesellschaftlichem Wandel, Paderborn 2018