Dr. Bettina Joergens

Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe

Landesarchiv NRW

Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe Willi-Hofmann-Str. 2 32756 Detmold

DE

32756 Detmold

bettina.joergens@lav.nrw.de

05231/766112

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Archivarin
Dezernatsleiterin Archivfachliche Dienste und ortsbezogene Verwaltung

Aktuelle(s) Projekt(e)

Die Detmolder Sommergespräche - regelmäßige Tagung für Genealogen, Historiker, Archivare und Behördenmitarbeiter
s. dazu www.archive.nrw.de > Abteilung Ostwestfalen-Lippe

Frühere Position(en)

Studium der Geschichtswissenschaft und Anglistik in Regensburg, Berkeley und Bielefeld
Promotion in Siegen bei Prof. J. Reulecke

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Joergens, Bettina, Männlichkeiten. Deutsche Jungenschaften, CVJM und Naturfreundejugend in Minden, Potsdam 2005.

Artikel

Zahlreiche Publikationen zur Jugend- und Männlichkeitsgeschichte sowie zur Archivwissenschaftlichen und Wissensgeschichte, zur archivischen Öffentlichkeitsarbeit, zum Personenstandsgesetz und zur Geschichte der Genealogie, insbesondere der jüdischen Genealogie.

Herausgeberschaften und Editionen

Joergens, Bettina / Reinicke, Christian (Hg.), Archive, Familienforschung und Geschichtswissenschaft. Annäherungen und Aufgaben, Norderstedt 2006.
Joergens, Bettina (Hg.), Biographie, Genealogie und Archive gemeisnam im digitalen Zeitalter. Detmolder Sommergespräche 2006 und 2007, Insingen 2009.
Lippischen Mitteilungen aus Geschichte und Landeskunde, Jahrbuch, 2004-2012
Edition Detmold, 2006-2010.
Bettina Joergens (Hg., Jüdische Genealogie im Archiv, in der Forschung und digital. Quellenkunde und Erinnerung, (Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen 41), Essen 2011.;
hg. mit Thomas Brakmann, Familie? Blutsverwandtschaft, Hausgemeinschaft und Genealogie. Beiträge zum 8. Detmolder Sommergespräch (Veröffentlichung des Landesarchivs NRW 51), Essen 2014.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

ostwestfälische Regionalgeschichte, Kulturgeschichte, Geschichte der Genealogie, Geschichte der Archivwissenschaft und des Archivwesens,
Historische Jugendforschung Geschlechtergeschichte, Zeitgeschichte insbesondere nach 1945